Navigation überspringen

Aktuelles

Kirchengrundstücke

Die Website „ImmobilienPlattform" für das Angebot von Kirchengrundstücken umfasst sowohl bebaute als auch unbebaute Grundstücke, die als Erbbaurecht (sogenannte Erbpacht) oder ausnahmsweise zum Verkauf für eine private oder gewerbliche Nutzung angeboten werden. Die sächsische Landeskirche verweist auf diese ImmobilienPlattform der Evangelischen Kirchen in den neuen Bundesländern und Berlin, in die auch Sachsen und dessen Regionen einbezogen sind. Es besteht somit seit Mitte 2004 die Möglichkeit für Kirchgemeinden, Immobilienangebote (Erbbaurechtsbestellungen, Veräußerungen) nach innerkirchlicher Prüfung über das Landeskirchenamt (siehe Veröffentlichung im Amtsblatt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Nr. 15/16-2004, S. A 134) in die Homepage einstellen zu lassen. Dabei fällt eine Gebühr für die Kirchgemeinde an. Mit dem nachfolgenden Hinweis (Link) wird die entsprechende Portalseite geöffnet und es können die bereits vorhandenen Kurzexposes zu den entsprechend angebotenen Objekten eingesehen werden.

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps