Navigation überspringen

Aktuelles

7. September 2016 - CROSTAU

Crostauer Silbermann-Orgel erklingt wieder

Die Orgel als Anziehungspunkt für Gäste, Touristen und Organisten aus aller Welt

Orgelprospekt Silbermann-Orgel Crostau

CROSTAU - Nach fast einem Jahrhundert Schweigen erklang die Crostauer Silbermann-Orgel wieder. Die feierliche Wiedereinweihung fand am Sonntagnachmittag, 4. September, in einem Festgottesdienst in der Crostauer Kirche statt.

Darüber freuten sich Michael Harig, Landrat des Landkreises Bautzen und Vorsitzender des Verbandsvorstandes des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Friedrich-Wilhelm von Rauch, Geschäftsführer der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, Dirk Albers, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Bautzen, Karl-Friedrich Kottmeier, Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Crostau, und Lucas Pohle, Kantor der Kirchgemeinde.

1732 hatte der illustre Graf Christian Heinrich von Watzdorf 1732 dem „Sächsischen Land- und Hofforgelbauer“ Gottfried Silbermann den Auftrag zum Crostauer Orgelneubau gegeben. Silbermann war schon zu seinen Lebzeiten bekannt und berühmt für seine handwerklich und klanglich unübertroffenen Instrumente. Graf Watzdorf, beim Dresdner Hof in Ungnade gefallen, wurde ohne reguläres Gerichtsurteil und ohne wirkliches Vergehen lebenslang auf der Festung Königstein inhaftiert. Ein Glücksfall, dass dies wenige Monate nach Fertigstellung der Orgel geschah. Glücklich verliefen ebenso die große Reparatur der Orgel 1861/62 durch den angesehenen Orgelbauer Carl Eduard Schubert sowie die Erhaltung und Umsetzung der Orgel in die neu errichtete Crostauer Kirche 1869.

Bild: Silbermann-Orgel wird vom Kantor bespielt

Im zwanzigsten Jahrhundert wurde die Orgel klanglich und technisch modernisiert. Schimmelbefall bedrohte nun dieses wertvolle Instrument und im Zuge der Restaurierung wurde zugleich der Originalzustand wiederhergestellt sowie eine automatisierte Lüftung eingebaut. Ein wesentlicher Bestandteil der Orgel ist ihre Lunge – die Windversorgung. Den Orgelwind stellen die beiden originalen, restaurierten Bälge Silbermanns bereit. Statt eines Gebläsemotors, der sich eher negativ auf den Klang der Orgel auswirkt, ist die alte Tret- bzw. Kalkantenanlage rekonstruiert worden und ging am Sonntag zur Orgelwiedereinweihung erstmals in Betrieb. Landesbischof Dr. Carsten Rentzing war aus diesem Anlass zu Besuch und predigte im Festgottesdienst.

„Die strenge Logik der Konstruktion, die künstlerische Ausgereiftheit und klangliche Prägnanz der Orgeln Gottfried Silbermanns machen diese Orgel, von denen heute nur noch so wenige erhalten sind, begehrt und beliebt. In Crostau steht ein echter Schatz, der nun wieder erklingen wird. Die Kreissparkasse Bautzen hat gemeinsam mit der Ostdeutschen Sparkassenstiftung sehr gerne dabei geholfen, dieses wertvolle Instrument zu restaurieren“, betonte Dirk Albers.

„Die Förderung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Kreissparkasse Bautzen haben letztendlich die Orgel zum Klingen gebracht, wofür ich im Namen der Kirchgemeinde Crostau einen herzlichen Dank sage“, so Kantor Pohle.

Schon vor der Restaurierung war die Crostauer Orgel als wertvollste Barockorgel Ostsachsens, Silbermanns am weitesten östlich erhaltene Instrument, ein Anziehungspunkt für Gäste, Touristen und Organisten aus aller Welt. Zu Orgelführungen, Gottesdiensten und Konzerten erklingt ihr silberheller Klang. Das nun ganz authentisch mögliche Zusammenspiel mit anderen historischen Instrumenten – Geigen, Oboen und andere Barockinstrumente bzw. Nachbauten – wird in Crostau in besonderer Dichte erlebbar sein, beispielsweise schon im kommenden Jahr des Reformationsjubiläums.

Weitere Förderer der Orgelrestaurierung waren der Freistaat Sachsen, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens, die Stiftung Orgelklang, die Stadt Schirgiswalde-Kirschau sowie ungezählte Einzelspender und ehrenamtlich Tätige, nicht zuletzt die namhaften Musiker, die im vergangenen Jahr zahlreiche Benefizkonzerte in Crostau gestalteten. Ein besonderer Dank geht an den Schirmherren, Landrat Michael Harig, dessen Engagement unverzichtbar für das Gelingen war.

Silbermann-Orgel Crostau

Weitere Konzertangebote in Crostau, Kirschau und Schirgiswalde

- Sonntag, 11. September

ORGELSPAZIERGANG zum Tag des offenen Denkmals

14:00 Uhr - Ev.-Luth. Michaeliskirche Schirgiswalde

15:00 Uhr - Kath. Pfarrkirche Str. Mariäe Himmelfahrt Schirgiswalde

16:00 Uhr - Ev.-Luth. Johanneskirche Kirschau

17:00 Uhr - Ev.-Luth. Kirche Crostau

Lucas Pohle – Orgel

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Ev.-Luth. Kirche Crostau

- Sonntag, 18. September, 16:00 Uhr

"HOMMAGE À GOTTFRIED SILBERMANN“

Werke von Komponisten, die durch die Instrumente des sächsischen Hoforgelbauers inspiriert wurden" – unter anderem J. Kuhnau, J.S. Bach, F Mendelssohn-Bartholdy, G. Merkel; Prof. Martin Schmeding, Leipzig – Orgel

Der Programmtitel nimmt Bezug zum CD-Titel der früheren CD-Aufnahme Martin Schmedings in Crostau, jedoch nun mit einer ganz anderen Werkauswahl. Martin Schmeding zählt zu den profiliertesten Organisten unser Zeit. Nach acht 1. Preisen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wurde er Preisträger zahlreicher internationler Orgelwettbewerbe. Mit 27 Jahren zum Dresdner Kreuzorganisten berufen, trat er 2 Jahre später  eine Orgelprofessur in Freiburg im Breisgau an.  Zum Herbst 2015 übernahm er mit dem Lehrstuhl für Orgelliteratur an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig - verbunden mit der Leitung der "Europäischen Orgelakademie" - eine der traditionsreichsten Stellen seines Fachbereichs.

Eintritt: 6 € / erm. 3 € / bis 18 Jahre frei

 

Ev.-Luth. Michaeliskirche Schirgiswalde

- Sonntag, 25. September

120-JÄHRIGES KIRCHWEIHJUBILÄUM

14:00 Uhr Festgottesdienst mit Superintendent Werner Waltsgott – Festpredigt, Kurrende und Posaunenchor anschließend Kirchenkaffee

16:30 Uhr Festkonzert mit Marcus Kuhn und Landesposaunenwart Tilman Peter – Trompeten; Lucas Pohle – Orgel; Werke von P. Franceschini, F. Manfredini, J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy u.a.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps