Navigation überspringen

Aktuelles

25. November 2016 - MEISSEN

Gospelchor St. Afra feiert 20-jähriges Bestehen

Gospelchor St. Afra einer der ältesten Jugendgospelchöre Deutschlands

Bild: Banner an der Frauenkirche zum Gospel-Jubiläum
20 Jahre Gospel Power

MEISSEN - Der Gospelchor St. Afra feiert 20 Jahre seines Bestehens mit einem großen Jubiläumskonzert am 1. Adventssonntag, 27. November, um 16:30 Uhr in der Frauenkirche Meißen. Aus diesem Anlass wurden die bislang über 300 Sängerinnen und Sänger eingeladen und mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern eine Programmauswahl aus über 300 einstudierten Songs für das Konzert vorbereitet worden.

Mit diesem Jubiläum denkt der Chor dankbar zurück an eine Zeit der sich ständig verändernden, aber immer lebendigen Chorgemeinschaft, in der die Authentizität beim Singen und im Miteinander stets an erster Stelle stehen.

Bei vielen der weit über 300 Auftritte der vergangenen Jahre unterstützte den Gospelchor St. Afra eine Band, bestehend aus erstklassigen jungen Musikern aus dem Dresdner Raum. Gemeinsam konnten so in all den Jahren mit dieser Musik rund 40.000 Konzertbesucher begeistert werden.

Durch immer wieder jüngere neue Mitglieder zählt das Ensemble heute zu einem der ältesten Jugendgospelchöre  Deutschlands.

Wie Kantor Karsten Voigt von der Neuen Kantorei St. Afrag mitteilt, ist auch für weiteren Nachwuchs gesorgt: Zur großen Freude des Chores habe das jüngste von bislang fünf Gospelchorbabys vor drei Monaten das Licht der Welt erblickt.

Schlaglichter der bisherigen Geschichte des Chores

Bild: Gospelchor freudig an der Ostsee
Gospelchor St. Afra entlang der Ostseeküste

- Der Gospelchor St. Afra aus Meißen entstand in der Kirchgemeinde St. Afra und wurde 1996 von Karsten Voigt gegründet.

-  Heute gehören dem Chor ca. 35 Jugendliche im Alter von 14-24 Jahren an.

- Es entstanden eigene Musiktheaterstücke wie „sprachlos glücklich“, „Masken“ und “Schätze mal Leben“, in denen Jugendliche eigene religiöse Themen aufgriffen und in Musik, Tanz und Schauspiel umsetzten.

- Angeregt durch die Teilnahme an zahlreichen internationalen Gospelworkshops, gewinnt die Gospelmusik zunehmend an Bedeutung in der eigenen Chorarbeit.

- Der Chor führt neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten regelmäßig größere Konzerte und moderne Oratorien mit professionellen Künstlern auf.

-  Darunter waren Konzerte mit den „Glory Gospel Singers“, Calvin Bridges, Cyntha Nunn  aus den USA, Joakim Arenius aus Schweden und Gunther Emmerlich.

- Mit der Premiere des Musicals „SISTER ACT II“ 2009 im Stadttheater Meißen hatte der Gospelchor großen Erfolg.

- Seit über 15 Jahren erfreuten sich viele Urlauber an den lebendigen Gospelkonzerten des Gospelchores St. Afra entlang der Ostseeküste.

Banner_zu Gospel Chor bei youtube

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps