Navigation überspringen

Aktuelles

23. Juli 2017 - MEISSEN

MEISSNER CHORWOCHE 2017

Öffentliche Probe, Gottesdienst und Konzerte in Oschatz, Lommatzsch und Meißen

Bild: Chor der Meißner Chorwoche 2016 in der Kirche zu Moritzburg (Foto: PR)
Chor der Meißner Chorwoche 2016 in der Kirche zu Moritzburg

MEISSEN - In einem Gottesdienst zur Eröffnung der Sommerpredigtreihe „Reformation“ im Dom zu Meißen am heutigen Sonntag, 23. Juli, um 12:00 Uhr beteiligen sich auch Teilnehmer der diesjährigen „Meißner Chorwoche 2017“ musikalisch. Die Predigt im Meißner Dom hält Oberlandeskirchenrat i.R. Christoph Münchow. Unter dem Thema „Ein neues Lied wir heben an“ treffen sich vom 22. bis 30. Juli über 70 Sängerinnen und Sänger zur „Meißner Chorwoche 2017“ in der Evangelischen Akademie Meißen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen in diesem Jahr aus ganz Deutschland sowie aus der Schweiz und den Niederlanden. Einige der Mitwirkenden gehören mittlerweile schon seit der Neubelebung der Chorwoche im Jahre 2010 zu Stammmitgliedern des Projektchores.  Mit der Chorwoche wird die Tradition des Chorsingens in Meißen fortgesetzt, welche durch den ehemaligen Meißner Domkantor Dr. Erich Schmidt begründet wurde. Das Ensemble ist darüber hinaus auch ein generationsübergreifendes Vorhaben, denn von Schülerinnen bis hin zu Senioren sind alle Altersstufen im Chor vertreten.

Neben intensiven Probenphasen zur Erarbeitung des Konzertprogramms gibt es für die Sängerinnen und Sänger auch Stimmbildungseinheiten am Vormittag sowie das Angebot von Andachten am Morgen und Abend. Auch die individuelle Beratung zu den Themen Stimmbildung oder auch Probenmethodik werden angeboten. Das diesjährige Programm wird sich dem Anliegen des Reformationsjubiläums 2017 widmen. Erarbeitet werden Motetten des 16.-21. Jahrhunderts u.a. von Johann Walter, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Knut Nystedt und Jörg Bräunig.

Erstmals gibt es in diesem Jahr für Interessierte das Angebot einer öffentlichen Probe bei Wein und Musik am Mittwoch, 26. Juli, ab 19:30 Uhr. Dazu wird der Chor an diesem Abend seinen Probenort aus der Akademie in das Weingut „Rothes Gut“ Meißen verlagern. 
Die künstlereiche Leitung liegt in den Händen von Meißens Domkantor Jörg Bräunig. Unterstützt wird er dabei von Akademiedirektor Johannes Bilz und Kantor Maximilian Beutner aus Crimmitschau.

Auftritte / Konzerte

  • Sonntag, 23. Juli, 12:00 Uhr: Gottesdienst zur Eröffnung der Sommerpredigtreihe „Reformation“ im Dom zu Meißen
  • Mittwoch, 26. Juli, 19:30 Uhr: Öffentliche Probe mit Musik und Wein im Weingut „Rothes Gut“ Meißen
  • Donnerstag, 27. Juli, 18:30 Uhr: Kirche St. Aegidien zu Oschatz
  • Freitag, 28. Juli, 19:30 Uhr: Stadtkirche zu Lommatzsch
  • Sonnabend, 29. Juli, 17:00 Uhr: Abschlusskonzert im Dom zu Meißen

Veranstaltungsflyer der Chorwoche 2017

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps