Navigation überspringen

Aktuelles

9. Oktober 2017 - KOHREN-SAHLIS | SCHMANNEWITZ

Jugendmusikwoche und Singefreizeit

8.800 Kinder- und Jugendliche singen in kirchgemeindlichen Gesangsgruppen

Bild: Kurrendekinder musizieren (Foto: evlks, OK)

KOHREN-SAHLIS | SCHMANNEWITZ – Im Westen und Norden Sachsens finden in den derzeitigen Herbstferien wieder Jugendmusikwochen und Singefreizeiten statt. Am 9. Oktober laden die Arbeitsstelle Kirchenmusik nach Kohren-Sahlis und das Sächsische Kirchenchorwerke nach Schmannewitz bei Dahlen ein. Diese musikalische Rüst- und Freizeitarbeit hat eine längere Tradition, um jungen engagierten Kurrende- und Chormitgliedern in den Kirchgemeinden Gemeinschaftserlebnis und Fortbildung anzubieten.

Im Evangelischen Zentrum Ländlicher Raum in Kohren-Sahlis wird Jugendlichen bis zum 14. Oktober Musik aus verschiedenen Zeiten und spannende Impulse zum Theaterspiel geboten. Eingeladen sind Einsteiger oder Fortgeschrittene mit Bühnen- oder Chorerfahrung. Zudem sind die Mitarbeit im Chor, bei Sologesang und darstellendem Spiel möglich. Zum Abschluss am Sonnabend ist eine Aufführung geplant. Neben dem allgemeinen Programm wird in der Heimvolkshochschule auf individuellen Wunsch auch Einzelstimmbildung oder Sprecherziehung durch Musikpädagogen oder Kirchenmusikern angeboten. Die Leitung der ‚Jugend-Musik-Theater-Woche‘ hat Kirchenmusikerin Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit in der Arbeitsstelle Kirchenmusik.

Im Evangelischen Rüst- und Freizeitzeitheim in Schmannewitz bei Dahlen sind Eltern mit Kindern, Großeltern mit Enkeln, Paten mit Patenkindern bis zum 15. Oktober zu einer Singewoche eingeladen. Hier soll Kindern, meist in Kurrenden aktiv, die Freude am Singen vertieft werden. Die Erarbeitung leichter Chor- und Kinderchorliteratur geschieht in geselligem Singen sowie ergänzend durch Atemschulung und Stimmbildung. Darüber hinaus gibt es Freizeitangebote mit Wandern, Spielen, Quiz, Besichtigungen und Tanz. Die Leitung hat Landesobmann Ekkehard Hübler, Sächsisches Kirchenchorwerk, und Kantorin Christine Hübler.
Nach Aussage des Kirchenchorwerks gibt es 80 Jugendchöre mit 1.200 Jugendlichen sowie 570 Kurrenden mit 7.600 Kindern.

Kirchenmusik in Sachsen – Rüstzeiten, Seminare, Fortbildung

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps