Navigation überspringen

Aktuelles

Malwettbewerb zum 5. Kirchweihfest ausgeschrieben

Kleine Geburtstagskinder gestalten Reformationsgottesdienst mit

Bild: Aufruf zum Malwettbewerb

Am Reformationstag, dem 31. Oktober, feiert die Frauenkirche Dresden das fünfte Kirchweihfest. Mit einem Festgottesdienst, gestaltet von den Frauenkirchenpfarrern und Kindern, und einer Geburtstagsfeier auf dem Neumarkt wird das Jubiläum eröffnet. Dazu ruft die Stiftung Frauenkirche Dresden alle Kinder zu einem Malwettbewerb auf. Bis zum 30. September können die Bilder der beeindruckendsten Erlebnisse und Erinnerungen während eines Besuchs der Frauenkirche eingereicht werden.

"Groß war der Dank am Tag der Weihe der Dresdner Frauenkirche. Großartig ist das Geschenk, Tag für Tag mehrere tausende Menschen in der Frauenkirche zu begrüßen. Wir sind dankbar für jeden Moment, bei dem die Botschaft der Frauenkirche von Frieden und Versöhnung die Menschen erreicht. Gemeinsam mit den jüngsten Erdenbürgern wollen wir das 5. Kirchweihfest feiern", erklärt Frauenkirchenpfarrer und Sprecher der Geschäftsführung der Stiftung Frauenkirche Dresden, Sebastian Feydt, freudig. Um 11:00 Uhr findet der Festgottesdienst zum 5. Kirchweihfest statt. Dazu heißt die Stiftung Frauenkirche Dresden alle Dresdner und Besucher der Stadt und besonders die Kinder herzlich willkommen.

Alle Geburtstagskinder, die gemeinsam mit der Frauenkirche 2010 ihren 5. Geburtstag feiern oder gefeiert haben, sind außerdem eingeladen, den Gottesdienst mitzugestalten. Dazu können die Kinder im Pfarrbüro angemeldet werden. Um 12:00 Uhr wird die Gemeinde gemeinsam mit den Pfarrern das Gotteshaus verlassen, um auf dem Neumarkt das Geburtstagsfest mit Musik und Reformationsbrötchen zu feiern.

Ein Höhepunkt des Festes ist die Ausstellung der schönsten von Kindern gemalten Bilder von Eindrücken der Frauenkirche auf dem Neumarkt. "Kinderaugen sind wachsam und sehen die Dinge oft in einem für uns Erwachsene neuen Licht. Die Frauenkirche lädt ein, um von Gott zu erfahren, über das Gotteshaus und seine Kunstwerke zu staunen und von ihrer Geschichte zu hören. Wir sind gespannt auf die Bilder unserer jüngsten Besucher", freut sich Feydt und ruft damit alle Kinder zum Malwettbewerb auf.

Bis zum 30. September können die Bilder der beeindruckendsten Erlebnisse beim Besuch der Frauenkirche bei der Stiftung Frauenkirche Dresden abgegeben oder ihr zugesendet werden. Die Bilder dürfen maximal eine Größe von A3 haben und sollten mit Name und Adresse versehen sein. In der Stiftung Frauenkirche Dresden sind außerdem Postkarten erhältlich, die auf den Malwettbewerb hinweisen. Die kleinen Künstler dürfen sich auf tolle Preise freuen.

Zum Abschluss des Tages wird gemeinsam mit Landesbischof Jochen Bohl und Gästen aus der Ökumene der Abendgottesdienst gefeiert. Bereits am Sonnabend findet unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ein Jubiläumskonzert mit der Sinfonie Nr. 2 von Felix Mendelsohn Bartholdy statt. Am Nachmittag des 31. Oktober sind der Kammerchor der Frauenkirche und das ensemble frauenkirche in der Geistlichen Sonntagsmusik zu erleben.

Malwettbewerb zum 5. Kirchweihfest
Einsendeschluss: 30. September 2010
Stiftung Frauenkirche Dresden
Georg-Treu-Platz 3
01067 Dresden
Montag bis Freitag 9:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungen rund um das 5. Kirchweihfest der Frauenkirche Dresden

Freitag, 29. Oktober 2010

20:00 Uhr - BACHzyklus VIII
Johann Sebastian Bach
Kantate "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild" BWV 79
Präludium, Trio und Fuge B-Dur BWV 545b
Präludium und Fuge C-Dur BWV 531
Kammerchor der Frauenkirche und ensemble frauenkirche
Orgel und Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Sonnabend, 30. Oktober 2010

20:00 Uhr - Jubiläumskonzert anlässlich des 5. Jahrestages der Weihe der Frauenkirche Dresden
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 2 B-Dur "Lobgesang"
Sinfonie-Kantate nach Worten der Heiligen Schrift
Solisten, Chor der Frauenkirche
Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz
Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Reformationstag - Sonntag, 31. Oktober 2010

11:00 Uhr - Gottesdienst zum Kirchweihfest mit Geburtstagskindern
Pfarrer Sebastian Feydt, Pfarrer Holger Treutmann

12:00 Uhr - Geburtstagfest auf dem Neumarkt mit Musik und Fotopräsentation, Prämierung Malwettbewerb

16:00 Uhr - Geistliche Sonntagsmusik mit Werken aus Barock und Klassik
Joseph Haydn
Missa brevis sancti Joanni de Deo
Georg Friedrich Händel
Gloria HWV deest für Solo-Sopran, Streicher und Basso continuo
Solisten, Kammerchor der Frauenkirche und ensemble frauenkirche
Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort, Gebet und Segen: Pfarrer Holger Treutmann

18:00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst mit Landesbischof Jochen Bohl und Pfarrer Holger Treutmann

Frauenkirche Dresden

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps