Navigation überspringen

Aktuelles

Pädagogengottesdienste zum Schuljahresbeginn

Evangelische Schulen feiern mit Schuljahreseröffnungsgottesdiensten

Bild: Schulanfang in den Kirchen thematisiert (Foto: Rainer Oettel)

Mit einem zentralen Pädagogengottesdienst in Dresden und weiteren regionalen Gottesdiensten zum Schuljahresbeginn in Sachsen sind wieder Erzieher, Lehrer und Gemeindepädagogen eingeladen, sich mit Ermutigung und Stärkung auf das neue Schuljahr vorzubereiten. In der letzten Ferienwoche können am Mittwoch, 27. August, in der Christophoruskirche in Zwickau-Eckersbach sowie in der Trinitatiskirche im erzgebirgischen Zwönitz jeweils um 17:00 Uhr die pädagogisch Mitarbeitenden der Region zusammenkommen.

Der 7. Sächsische Pädagogengottesdienst unter dem diesjährigen Motto „Schenk uns Zeit“ findet am nächsten Tag, 28. August, in der Dresdner Dreikönigskirche (Hauptstraße 23) um 17:30 Uhr statt. Zu diesem zentralen Gottesdienst sind alle eingeladen, die im Kontext von Schule, Kindertagesstätte, Gemeinde und Bildung arbeiten. Referendaren, die das Schulfach ‚Evangelische Religion‘ unterrichten werden, wird die kirchliche Lehrbefugnis (Vokation) überreicht.

Bild: Pädagogengottesdienst erzgebirgischen Zwönitz

Gemäß dem Motto dieses Gottesdienstes solle schon zu Beginn des neuen Schuljahres Zeit sein, „in Ruhe zu planen, aus verschiedenen Perspektiven „Zeit“ zu betrachten und bei aller Fülle an Aufgaben auch an Pausen und Zeiten der Stille zu denken, aus denen wir Kraft schöpfen werden“, sagt die Mitorganisatorin Gabriele Mendt, Bildungsreferentin im Landeskirchenamt. „Dem wollen wir nachspüren, einander Zeit schenken, Gottesdienst feiern und beim anschließenden Imbiss ins Gespräch kommen“, fasst sie das Anliegen der gemeinsamen Feier zusammen.
Dr. David Toaspern, Leiter des Theologisch-Pädagogischen Instituts in Moritzburg, wird die Predigt halten. Dozent André Engelbrecht und Theresa Haupt von der Hochschule für Kirchenmusik Dresden gestalten den Gottesdienst musikalisch.

In Zittau wird am Freitag, 29. August, in der Weberkirche um 17:00 Uhr zu einem Gottesdienst unter dem Thema „Früchte tragen“ eingeladen.

Bild: Einladung zum regionalen Pädagogengottesdienst in die Leipziger Peterskirche

In der ersten Schulwoche findet ein Pädagogengottesdienst am 3. September um 17:00 Uhr in Bernsbach bei Aue statt. In Leipzig steht der Gottesdienst am Sonnabend, 6. September um 10:00 in der Peterskirche unter dem Thema der Jahreslosung „Gott nahe zu sein, ist mein Glück“ und Schulpfarrerin Uta Gerhardt wird die Predigt halten. In diesem Gottesdienst werden neue Kolleginnen und Kollegen begrüßt sowie Referendarinnen und Referendaren die Vokationen für den Religionsunterricht überreicht.

Auch viele Kirchgemeinden laden zum Sommerferienende und zu Beginn des Schuljahres zu Gottesdiensten und Andachten für Schulanfänger und Schüler ein.
Die evangelischen Schulen feiern den Schulbeginn in den örtlichen Kirchgemeinden. Dabei stehen die Schulanfänger im Mittelpunkt von Familiengottesdiensten und erhalten für ihren neuen Lebensabschnitt den Segen sowie Zuspruch durch die Gemeinde. Das Evangelische Kreuzgymnasium in Dresden feiert seinen Schuljahreseröffnungsgottesdienst am 2. September um 17:00 Uhr in der Dresdner Kreuzkirche.(22.8.2014)

Einladung zu Pädagogengottesdiensten

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps