Navigation überspringen

Aktuelles

7. Sächsische Landesgarten in Oelsnitz/Erz.

Programmpunkte und Angebote am Kirchenpavillon mit „Begegnungen am See“

Bild: Gottesdienst an der Hauptbühne auf der Landesgartenschau (Foto: Kristin Jahn)

Zum siebten Mal öffnet die Sächsische Landesgartenschau vom 25. April bis zum 11. Oktober ihre Pforten. Die Besucher können im erzgebirgischen Oelsnitz auf einem ehemaligen Bahngelände die bunte Vielfalt von Natur und Pflanzen erleben. Unter dem Motto „Begegnungen am See“ präsentiert sich die Kirche auf der diesjährigen Schau. Der ‚Ökumenische Vorbereitungskreis Oelsnitz/Erzgebirge‘ hat gemeinsam die Angebote erarbeitet.

Bild: Pavillon am See wird für die Besucher vorbereitet

Der Ökumenische Eröffnungsgottesdienst wurde am Sonntagnachmittag, 26. April, an der Hauptbühne des Landesgartenschaugeländes gefeiert. Die Predigt hielt der Annaberger Superintendent Dr. Olaf Richter.

Der Kirchenpavillon am See lädt ab jetzt zum Verweilen und Innehalten ein. Regelmäßig finden dort um 12:00 Uhr Mittagsandachten statt. Eine Ausstellung zu den Pflanzen der Bibel sowie floristische Bibelimpressionen sind im und um den Pavillon geplant. Ebenso begegnen die Besucher Personen der biblischen Geschichten, die am See Genezareth im Neuen Testament spielen. Auch Kirchenmitarbeiter und viele Ehrenamtliche werden vor Ort sein. Beispielsweise wird es eine Installation mit den „Zehn Geboten“ geben. Für die Familien sind Spielstationen am See aufgebaut.

Bild: Glocke im Eingangsbereich zum Kirchenweg auf der Landesgartenschau

Mit zahlreichen Angeboten lädt die ‚Kirche auf der Landesgartenschau’ die Besucher zu Gottesdiensten, Konzerten und kreativen Angeboten ein. Am 24. Mai findet um 14:00 Uhr auf der Hauptbühne der Ökumenische Pfingstgottesdienst mit Landesbischof Jochen Bohl und dem katholischen Bischof Dr. Heiner Koch statt. Ein Liedermacherfestival steht am 31. Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr auf dem Programm. Als Gäste werden u.a. Daniel Chmell, Wolfgang Tost, Jonathan Leistner und die Band Zwischenfall erwartet. Ein weiteres Musikfestival mit Bands ist für den 30. August geplant. Die Kirchliche Männerarbeit bereitet für den 5. Juli um 10:00 Uhr einen Handwerkergottesdienst vor.

 

Bild: Blick über den Treppengarten mit Blumenrabatten

Ein Highlight für Familien ist am 30. Mai um 17:00 Uhr in der Kreuzkirche Neuoelsnitz zu erleben. Als Vorfreude auf den Kindertag erklingt das Orgelkonzert „Die Kirschin Elfriede“ für Zuhörer von 4 bis 94 Jahren.
Die christlichen Motorradfahrer laden am 7. Juni um 10:00 Uhr zum Motorradfahrergottesdienst im Gewerbegebiet Hoffeld ein, und am 14. Juni findet zur gleichen Zeit ein Bäcker-Gottesdienst am See mit Brotverkostung statt. Die Sächsische Posaunenmission veranstaltet am 26. September den großen Bläsertag auf der Landesgartenschau. Am 4. Oktober wird um 14:00 Uhr zu einem Ökumenischen Erntedankgottesdienst eingeladen.
Während der Zeit der Landesgartenschau haben Kirchgemeinden, kirchliche Einrichtungen und christliche Vereine und Verbände nicht nur Gelegenheit zum Besuch, sondern auch zur aktiven Mitwirkung im Programm der „Begegnungen am See“.(25.4.2015)

Landesgartenschau Oelsnitz

„Begegnungen am See“

Bild: Blick in den Pavillon während einer Mittagsandacht

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps