Navigation überspringen

Arbeitsfelder

Begegnungstag für Aussiedler

Die Landeskirche lädt einmal im Jahr Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler, die im Gebiet des Freistaates Sachsens leben, zu einem Begegnungstag ein. Darüber hinaus sind auch Gäste aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland außerhalb Sachsens herzlich willkommen.

Ziel dieses Tages ist es

  • alle Aussiedler willkommen zu heißen                          WILLKOMMEN
  • Begegnung zu ermöglichen                                                  BEGEGNUNG
  • zur Teilnahme am Gemeindeleben einzuladen               EINLADUNG

Seit dem Jahr 2005 hat der Zuzug von Spätaussiedlern drastisch abgenommen. Der Bedarf an Begegnung und Integration bleibt aber bestehen. Begegnung wird der Schwerpunkt künftiger Aussiedlertage sein. Deshalb wurde aus dem Gemeindetag der Begegnungstag für Aussiedler.


 

Aussiedlerchor aus Deggendorf bei Regensburg
Aussiedlerchor aus Deggendorf bei Regensburg

 

Programm

  • zweisprachiger Gottesdienst
  • Kindergottesdienst
  • Gebetsversammlung
  • Forum mit Politikern und Fachleuten
  • Programm für Erwachsene
  • Programm für Kinder
  • Einzelberatung


 


 

 


Begegnungstag für Aussiedler 2017

Plakat 2017

Auch in diesem Jahr lädt die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens zum Begegnungstag für Aussiedler ein. Er findet am 27. Mai 2017 im Rahmen des "Kirchentags auf dem Weg" in Leipzig statt.

Thema: Angekommen - Angenommen

Weitere Informationen:

 



Begegnungstage für Aussiedler im Rückblick:

 

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps