Navigation überspringen

Jung und Alt

Menschen mit Behinderung

Bild: Menschen mit Behinderung

Menschen, die mit Behinderungen leben müssen, haben ähnliche Freuden und Probleme wie Menschen ohne Beeinträchtigungen. In unserer Gesellschaft haben sie sich inzwischen einen Platz erobert.  Doch ganz ohne Unterstützung geht es nicht. Ambulante Beratungs- und Betreuungsangebote, Werkstätten und Schulen der Diakonie Sachsen, die speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, helfen ihnen, sich im Alltag und in der Arbeit zurechtzufinden.

Im Zusammenleben entdecken und nutzen Menschen ihre Begabungen. Zugleich wird deutlich, wie sehr dabei auch Hilfe und Ergänzung durch andere nötig sind.
In Kirche und Diakonie sind Bewusstsein und Engagement für das Zusammenleben mit Menschen mit Behinderungen bzw. besonderem Assistenzbedarf gewachsen. Projekte, Initiativen und Bildungsangebote beschäftigen sich mit Fragen inklusiven Handelns. Inklusion ist zu einem Leitbegriff geworden.

 

AKTUELLES:

Titelseite des Anmeldefaltblattes 2016

  • Impulstag Inklusion 2016
    begabt und begrenzt - einander beschenken

    24. September 2016, 9:30 Uhr - 15.30 Uhr
    Herrnhut, Kirchensaal der Ev. Brüdergemeine Herrnhut
    Zinzendorfplatz 1, 02747 Herrnhut

 

Weitere Informationen

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps