Navigation überspringen

Landeskirche

Kirche und Tourismus

Offene Kirchenladen ein


Kirche und Tourismus ist ein weites Feld. Innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens arbeiten bereits seit einigen Jahren einzelne Initiativen und Projekte zu diesem Thema. Seit September 2012 gibt es mit dem neu eingerichteten Arbeitsbereich Kirche und Tourismus in der Ev. Erwachsenenbildung Sachsen auch eine zentrale Ansprechpartnerin für das Thema in der sächsischen Landeskirche.

 

Angebote und Wirkungsbereiche:

  • Beratung –  telefonisch und individuell vor Ort
  • Weiterbildung – Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie z.B. Fach- und Studientage
  • Vernetzung/ Gremienarbeit  – z.B. Geschäftsführung des landeskirchlichen Arbeitskreises „Kirche und Tourismus" und Kooperation mit Institutionen aus Kirche, Politik und Wirtschaft



Anspechpartnerin:

Angelika Schönfeld M.A.
Referentin für Kirche und Tourismus
Telefon: 0351/ 65 61 54 - 15
E-Mail:  angelika.schoenfeld@evlks.de

Beratungs-und Weiterbildungsangebote unter: www.eeb-sachsen.de (Kirche+Tourismus)

 

 

Weitere Informationen:


Juni:

  • 27.- 29. Juni 2014
    Kirche und Tourismus auf dem Landeskirchentag in Leipzig
    http://www.leipzig2014.de/

    27. Juni 2014:
    Ökumenisches Sternpilgern zur Eröffnung des Landeskirchentages in Leipzig:

    Wege und Treffpunkte unter http://www.pilgern-in-mitteldeutschland.de/ :
       1. Auf dem Ökumenischen Pilgerweg und der  Via regia.
           (Start: 12.00 Uhr in  Machern, Nikolaikirche / Länge: 15 km)
       2. Auf dem Ökumenischen Pilgerweg und der  Via regia von Süden
           (Start: 12.00 Uhr, Kleinliebenau, Rittergutskirche / Länge: 15,60 km)
       3. Auf der Via imperii und dem Lutherweg Sachsen
           (Start:  13.00 Uhr in  Plaußig,  Ev. Dorfkirche St. Martin / Länge: 11 km)
       4. Auf der Via imperii und dem Lutherweg Sachsen
           (Start: 12.30 Uhr in Großstädteln, Ev. Kirche / Länge: 12,5 km)

    Abschluss 17.00 Uhr Leipzig, Elstermühlgraben/ Ranstädter Steinweg an der Erinnerungstafel für die ehem. Jakobskirche


  • 28. Juni 2014 
    15.30 Uhr, Ev. Schulzentrum, Schletterstr.7, Raum E18 (EG):

    „Urlaubsattraktion Kirchenbesichtigung. Chance und Herausforderung.“
    Workshop mit Angelika Schönfeld, Referentin für Kirche und Tourismus, EVLKS

    Was zieht jährlich Tausende von Menschen an, im Urlaub Kirchen zu besuchen?- von engagierten Kirchgemeindemitgliedern bis hin zu denjenigen, die in ihrem Heimatort nicht in eine Kirche gehen.
    So verschieden die Motivationen der Besucher- jährlich stellt sich vor Ort ebenso die Frage: Wie empfangen wir unsere Gäste? Der workshop beleuchtet die vielfältigen Aspekte von Kirchenbauten, sowie Chance und Herausforderung für alle Beteiligten.
     

 

Juli:

September:

November:

 

 

 

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps