Navigation überspringen

Landeskirche

Orgeldatenbank ORKASA

Portal Orgelkartei
Portal zur Orgelkartei ORKASA

In der sächsischen Landeskirche gibt es knapp 1.500 Orgelinstrumente, vom Positiv bis hin zur großen Domorgel.

Mit der Veröffentlichung der Orgeldaten in der Orgeldatenbank ORKASA haben alle Interessenten die Möglichkeit, sich als Gast über den Gastzugang einen Überblick über die Vielfalt der sächsischen Orgellandschaft zu verschaffen.

Fachleute, die tiefer in die Materie eindringen möchten, können eine Zugangsberechtigung schriftlich beim Landeskirchenamt (Orgelwesen) beantragen.
Wenn dem Antrag stattgegeben wird, kann ein Leserecht vergeben werden.
Die Zugangsberechtigung wird personenbezogen erteilt. Institutionen als Ganzes können keine Zugangsberechtigung erhalten.
Mit dem Leserecht besteht die Möglichkeit Dispositionen, Veränderungen und orgeltechnische Daten einzusehen. Eine Suchfunktion lässt Recherchen in großem Umfang zu.

Hinweise auf Fehler in den Daten können den Orgelsachverständigen oder direkt dem Landeskirchenamt, Herrn Tobias Haase,  E-Mail: Tobias.Haase@evlks.de, gemeldet werden. Damit kann die Datenbank aktualisiert werden.

Anschrift:
Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens
Lukasstr. 6
01069 Dresden
Telefon: 0351 4692-0

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps