Navigation überspringen

Landeskirche

Benutzung

Landeskirchenarchiv

Der Leseraum im Landeskirchenarchiv verfügt über 3 Benutzerarbeitsplätze, einen Arbeitsplatz für Recherchen am PC und einen Arbeitsplatz am Filmlesegerät. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Wegen der Beratungs- und Fortbildungsaufgaben des Landeskirchenarchivs sind die Öffnungszeiten nicht ganzjährig garantiert.
Für Auskünfte zur Familienforschung und zu anderen privaten Zwecken und für die Anfertigung von Reproduktionen werden Gebühren erhoben. Dabei gilt die Gebührenordnung für das Landeskirchenarchiv vom 5. März 2013 (siehe Amtsblatt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens 2013, S. A 79 f.).


Terminvereinbarungen für die Benutzung des Landeskirchenarchivs können unter der Telefonnummer 0351/4692-353 oder per E-Mail unter Landeskirchenarchiv.Dresden@evlks.de erfolgen.

Benutzer dürfen grundsätzlich nicht selbst Reproduktionen aus Archivalien anfertigen. Reproduktionen können auf einem Antragsformular beim Archivträger beantragt und nur in Abhängigkeit vom Erhaltungszustand des Archivale und in Abhängigkeit vom Nutzungsvorhaben angefertigt werden, wobei Kopien aus vor 1850 entstandenem Archivgut aus konservatorischen Gründen nicht genehmigungsfähig sind. Außerdem werden keine kompletten Akten vervielfältigt.


Sächsisches Pfarrerbuch

Auf das Sächsische Pfarrerbuch ist wegen seiner schweren Kriegsverluste auch das Landeskirchenarchiv bei Auskünften zu Pfarrern angewiesen:
Reinhold Grünberg (Bearb.), Sächsisches Pfarrerbuch. Die Parochien und Pfarrer der ev.-luth. Landeskirche Sachsens (1539-1939), Freiberg 1939/40. (Das dreibändige Werk berücksichtigt nur das Gebiet des Königreichs Sachsen nach 1815.)


Ruhende Traditionsbibliotheken

Für Recherchen zur Territorialkirchengeschichte  können die ruhenden Traditionsbibliotheken von Bedeutung sein. Ihre Benutzung ist entsprechend der Regelungen der Archivverordnung möglich. Die meisten sind im "Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland" erfasst. Die Bände 17, Sachsen A-K und 18. L-Z, Hildesheim 1997 enthalten Artikel zu folgenden Kirchenbibliotheken:
Bibliothek der St. Annenkirche, Annaberg-Buchholz  - Kirchenbibliothek St. Nicolai, Döbeln - St. Jacobibibliothek, Freiberg - Pfarrbibliothek der Lutherkirche Döhlen, Freital - Kirchenbibliothek Greifendorf - Ephoralbibliothek Grimma - Pfarrbibliothek Großröhrsdorf - Kirchenbibliothek Königswartha - Kirchenbibliotheken St. Nikolai und St. Thomas, Leipzig (als Deposita in der Universitätsbibliothek Leipzig) - Kirchenbibliothek St. Matthäi, Leisnig - Kirchenbibliothek Pegau -  Kirchenbibliothek St. Marien, Pirna - St. Kunigundenbibliothek, Rochlitz. 

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps