Navigation überspringen

Leben und Glauben

Kurzandacht


 

Wertvolles

Eine Legende erzählt von einem König, der schickte einem weisen Mann einen Edelstein mit den Worten: „Es heißt, Gott hätte dich reich bedacht; so wird es dir ein Leichtes sein, meinem Diener etwas mit zu geben, was noch wertvoller ist, als was ich dir gab.“ Der Diener kam zurück und sprach ein Gebet, was ihm der Weise gelehrt hatte. Zornig ließ der König den Mann zu sich rufen:
„Hab ich dir nicht einen wertvollen Edelstein geschenkt und du speist mich mit leerem Geschwätz ab?“ Darauf der Weise: „Entscheide selbst, was wertvoller ist:
Du hast mir etwas geschenkt, das ich behüten muss – ich aber habe dir etwas gegeben, das dich behüten wird.“
Entscheide selbst! Auch wir kennen das. Immer wieder sind wir dazu herausgefordert uns zu fragen, was uns kostbar ist. Natürlich wünschen wir uns alle Wohlstand und materielle Sicherheit. Und viele spielen deshalb auch Lotto, um endlich mal reich zu werden. Aber oft bringt Besitz eben auch die Sorge mit sich, ihn wieder zu verlieren.
Schon Jesus warnt deshalb davor sein Herz an Schätze zu hängen (Mat.6,19 ff) und erklärt weiter, dass nicht der Besitz das Problem ist, sondern die Angst darum:
„Was hat ein Mensch davon, wenn er die ganze Welt gewinnt, aber zuletzt sich selbst verliert oder sich doch schweren Schaden zufügt?“(Lukas 9, 25)
Es ist gut sich das immer wieder einmal bewusst zu machen. Im Drang nach immer Mehr verpassen viele einfach das Leben oder bringen sich sogar in Gefahr. Ein „In sich gehen“  - vielleicht in Form eines Gebets kann dann den Blick für das wirklich Wertvolle öffnen. Denn Menschen um sich zu haben, die einen lieben und Hoffnung geben, gibt letztlich dem Leben Sinn. Und wenn mir jemand sagt: Ich habe für Sie gebetet. Bin ich berührt von seiner Fürbitte und weiß mich von Gott behütet. 

(Legende aus „Erzähl mir (keine) Märchen" Siegfried Macht ISBN 978-3-525-63027-3)

Pfarrer Andreas Beuchel, Dresden
Senderbeauftragter der Ev. Landeskirchen beim MDR


Weitere Informationen:

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps