Navigation überspringen

Publikationen

Beispielhafte Projekte

geistreich: Beispiele guter Praxis aus Sachsen

Logo geistreich

Gelegentlich gibt es gute Ideen und Anregungen, die von allgemeinem Interesse sein könnten oder sollten. Haben Sie aus der Kirchgemeinde, aus einer Einrichtung der Landeskirche oder einer anerkannten Initiative Erfahrungen und arbeiten an Projekten, die Beispiel geben könnten? Vielleicht sind diese Ergebnisse aus verantwortungsvoller und intensiver Arbeit auch nur interessant und damit wertvoll zu lesen, um für Andere in anderen Zusammenhängen einen Erkenntnisanstoß geben zu können.

Die Praxisplattform geistreich der EKD bietet eine Möglichkeit, diese Beispiele guter Praxis vorzustellen und mit anderen zu teilen. Hier die Vorstellung der Projekte aus Sachsen.

Um zur ausführlichen Beschreibung zu gelangen, klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild.

geistreich ist die neue Praxis-Plattform der EKD. Auf ihr werden bundesweit Ideen ausgetauscht, Beispiele guter Praxis dargestellt und ein Lexikon kirchlichen Erfahrungswissens erstellt. Nutzen Sie die Möglichkeit auch Ihre Projekte auf geistreich vorzustellen.

Der Lebenshof in Görlitz - Anerkennung finden

Der Lebenshof in Görlitz - Anerkennung finden

Die Lebenshof Ludwigsdorf gGmbH ist ein sozialer Betrieb mit der Zielstellung, sozial benachteiligten Jugendlichen eine Chance für ihre berufliche Entwicklung zu geben, auch wenn sie die ihnen bereits vorher eingeräumten Chancen nicht nutzen konnten.

Die "Greencard" für die Arbeit mit Kindern

Die "Greencard" für die Arbeit mit Kindern

Ein Ausbildungssystem zur Gewinnung von Jugendlichen für die Arbeit mit Kindern. Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren werden zu einer Qualifizierung ("Greencard") zum Kindergruppenleiter / zur Kindergruppenleiterin eingeladen. Sie übernehmen dann Aufgaben in einem Kinderprojekt.

Ehrenamtstag Treuen

Ehrenamtstag Treuen

Die hauptamtlichen Mitarbeiter der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Treuen (im Vogtland, Landeskirche Sachsen) veranstalten ein Fest für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kirchgemeinde.

Erhaltung der Außenfassade der Pauluskirche Sehma

Erhaltung der Außenfassade der Pauluskirche Sehma

Die Sanierung des Außenputzes der Pauluskirche Sehma wurde aus dem LEADER-Programm gefördert.

Erste christliche Arbeitsvermittlung

Erste christliche Arbeitsvermittlung

Eine Kirchengemeinde betreibt eine professionelle Arbeitsvermittlung. Arbeitssuchende mit kirchlich-diakonischen, gesundheitlich-sozialen sowie pädagogisch-administrativen Berufen werden an christliche, gemeinnützige, öffentliche und medizinisch-soziale Arbeitgeber vermittelt.

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste

Weitere Informationen und Anregungen
Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps