Navigation überspringen

Publikationen

Beispielhafte Projekte

geistreich: Beispiele guter Praxis aus Sachsen

Logo geistreich

Gelegentlich gibt es gute Ideen und Anregungen, die von allgemeinem Interesse sein könnten oder sollten. Haben Sie aus der Kirchgemeinde, aus einer Einrichtung der Landeskirche oder einer anerkannten Initiative Erfahrungen und arbeiten an Projekten, die Beispiel geben könnten? Vielleicht sind diese Ergebnisse aus verantwortungsvoller und intensiver Arbeit auch nur interessant und damit wertvoll zu lesen, um für Andere in anderen Zusammenhängen einen Erkenntnisanstoß geben zu können.

Die Praxisplattform geistreich der EKD bietet eine Möglichkeit, diese Beispiele guter Praxis vorzustellen und mit anderen zu teilen. Hier die Vorstellung der Projekte aus Sachsen.

Um zur ausführlichen Beschreibung zu gelangen, klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild.

geistreich ist die neue Praxis-Plattform der EKD. Auf ihr werden bundesweit Ideen ausgetauscht, Beispiele guter Praxis dargestellt und ein Lexikon kirchlichen Erfahrungswissens erstellt. Nutzen Sie die Möglichkeit auch Ihre Projekte auf geistreich vorzustellen.

MuThea

MuThea

MuThea [Musik & Theater] ist ein auf Grundlage von Milieustudien konzipiertes Gemeindeaufbau-Projekt der Leipziger Kirchgemeinden St. Petri und Bethlehem. Dabei soll die klassische Zielgruppenarbeit durch einen milieuspezifischen Ansatz, nämlich die Verzahnung von Theater-, Musik- und Medienpädagogik, ergänzt werden.

Ökumenischer Schneesport (ÖKU-SCHNEE)

Ökumenischer Schneesport (ÖKU-SCHNEE)

Ein kirchliches Wintersportfest lädt zu Aktivitäten und Kontakt mit der Kirche ein. Ein Projekt der Arbeit "Kirche und Sport" in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens in Zusammenarbeit mit der Stadt Geyer (Sachsen) und dem Skisportverein Geyer

Pädagogengottesdienst zum Schuljahresanfang

Pädagogengottesdienst zum Schuljahresanfang

Jeweils zum Schuljahresbeginn lädt ein Kirchenbezirk Gemeindepädagogen, Lehrer und Erzieher zu einem speziell auf diese Berufsgruppen ausgerichteten Gottesdienst ein.

Religion für Neugierige

Religion für Neugierige

In der Passionszeit wird ein Glaubenskurs angeboten, an dessen Ende die Taufe oder Konfirmation in der Osternacht stehen kann.

Stille Gemeindenacht

Stille Gemeindenacht

Mit einem Stilleparcours, musikalischen Beiträgen und einer Kinoaktion wird den Einwohnern eines Ortes die Bedeutung des Reformationstages verdeutlicht

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste

Weitere Informationen und Anregungen
Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps