Alle Nachrichten

Nachricht

Bereich

JournalistenForum in Löbau


07. April 2019

„Wo bleibt die Wahrheit?“ – Leser, Hörer, Zuschauer mit Journalisten im Gespräch

LÖBAU -  Zu einem Gesprächsforum zum Thema Glaubwürdigkeit der Medien lädt der Evangelische Medienverband in Sachsen e.V. (EMV) in Kooperation mit der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) am 8. April 2019 um 18:00 Uhr in das Kulturzentrum Johanniskirche (Johannisplatz 6/8) in Löbau ein.

Unter dem Motto „Wo bleibt die Wahrheit? – Leser, Hörer und Zuschauer mit Journalisten im Gespräch“ schafft das JournalistenForum Raum, in kleinen Gruppen miteinander ins Gespräch zu kommen. Während des Forums fungieren Medienschaffende verschiedener sächsischer Print- und Rundfunkmedien nicht als Berichterstatter, sondern als Gesprächspartner für interessierte Bürger.

Interne Abläufe in den Medien wie deren Kriterien der Themenauswahl und die Überprüfung von Quellen sind vielen Menschen nicht transparent. Das führt zu einer allgemeinen Skepsis gegenüber „den Medien“. Von körperlichen und verbalen Angriffen wie „Lügenpresse“, vor allem in Zusammenhang mit Pegida-Demonstrationen oder den Ereignissen in Chemnitz, lassen sich Journalisten dennoch nicht einschüchtern.

„Mit dem JournalistenForum möchten wir Brücken bauen und eine Möglichkeit zum Dialog bieten“, so Mira Körlin, Vorstandsmitglied im EMV und für die Öffentlichkeitsarbeit der Kirchenbezirke Dresden verantwortlich.
Journalisten als Gesprächspartner haben von Oberlausitz-TV, Sächsischer Zeitung, dem ZDF, Evangelischen Pressedienst (epd), der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), der Süddeutschen Zeitung und dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ihr Kommen zugesagt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung JournalistenForum ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung unter www.journalistenforum-sachsen.de  ist erforderlich, da nur maximal 60 Gäste kostenfrei nach Anmeldung daran teilnehmen können.

Der Evangelischer Medienverband in Sachsen e.V. unterstützt seit 1999 die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit in Sachsen und fördert den Beitrag der Kirche zur gesellschaftlichen Entwicklung und Orientierung der Menschen. Der EMV ist Herausgeber der kirchlichen Wochenzeitung DER SONNTAG und des Kirchenmagazins „Evangelisch in Sachsen“.

Teilen Sie diese Seite