Navigation überspringen

Arbeitsfelder

Diakonie

Bild: Diakonie

"Diakonie" kommt von dem griechischen Wort "diakoneia" und bedeutet "Dienst", "Hilfe", "Unterstützung". Der Dienst und die Hilfe an denen die Unterstützung bedürfen, gehört zu den grundlegenden Aufgaben jedes Christen. Die Grundordnung der sächsischen Landeskirche bezeichnet darum die Diakonie als eine "Lebensäußerung der Kirche".

In besonderer Weise bemüht sich das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens um die Erfüllung des diakonischen Auftrags der Kirche. Es betreibt zahlreiche soziale Einrichtungen im ganzen Bereich der Landeskirche.

Kontakt

Diakonie Sachsen
Obere Bergstraße 1
01445 Radebeul

Internet: http://www.diakonie-sachsen.de/


Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Link-Tipps