Navigation überspringen

Kontaktstelle Kirche

Fragen gibt es viele - in Kontakt kommen mit der Kirche

Kontakt Kirche - 0800 / 0002412

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Mitteilungen aus der Landeskirche

Mitteilungen aus der Landeskirche als RSS-Feed

alle Mitteilungen

Regio-News

Regio-News als RSS-Feed

alle Mitteilungen

Weltausstellung Reformation beendet

Mit dem Abendsegen auf dem Marktplatz in Lutherstadt Wittenberg ging am 10. September der letzte Tag der Weltausstellung Reformation zu Ende. Gestartet wurde in diesen Tag mit einem Aufbruchgottesdienst, den open-air auf dem Marktplatz über 2.000 Menschen miteinander gefeiert haben. Margot Käßmann betonte in ihrer Predigt, der Reformationssommer 2017 sei ein Aufbruchssignal für die Kirche. Die Weltausstellung Reformation habe viele Impulse für die Erneuerung von Kirche und Gesellschaft gegeben.

mehr…

Der Sonntag - Die Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens Streitfall ungeborenes Leben

Streitfall ungeborenes Leben

Marsch für das Leben: Während die Abtreibungen zunehmen, treffen in Berlin Gegner und Befürworter hart aufeinander. Die Position der Kirche ist dabei nicht ganz eindeutig. mehr…

Spektrum

  • Von Windhoek nach Mitteldeutschland

    Eine Akademietagung in Meißen stellt am 8. und 9. September Themen und Ergebnisse der 12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes im Mai 2017 in Windhoek (Namibia) vor. Das Nachtreffen von Teilnehmenden unter Einbeziehung weiterer Gäste soll aufzeigen, welche Anliegen aus der Weltgemeinschaft in die Kirchen Mitteldeutschlands getragen und umgesetzt werden können.

    mehr…

  • „Sie sind uns nicht egal!“ - Begleitung im Straffall

    Einmal im Jahr, am „Sonntag der Diakonie“, stehen diakonische Arbeitsfelder im Mittelpunkt. Am 3. September ist die in den Gottesdiensten gesammelte Kollekte für die ehren- und hauptamtliche Unterstützung der diakonischen Straffälligenhilfe  bestimmt.

    mehr…

alle Beiträge

Schriftgrösse
[A]
[A]
[A]
Veranstaltungs-Tipp
„Das Ende des Luthertums?“ – Lesung und Vortrag
LEIPZIG-Gohlis - Dietrich-Bonhoeffer-Haus
21. September – 19:30 Uhr
Mehr Luther wagen: Der Theologe und Historiker Benjamin Hasselhorn leidet unter einer „weichgespülten“ Kirche. In seinem Buch fordert er die Rückbesinnung auf Christus. Mit Luther streitet er gegen die Banalisierung und Politisierung des Christlichen.
Link-Tipps
Medien-Tipp
Gute Worte für den Tag
Autoren der Ev. Landeskirchen, der kath. Kirche, der Ev. Freikirchen gestalten Andachten bei
MDR Sachsen – Das Sachsenradio: Mo.-Fr. gegen 5.45 und 8.45 Uhr, samstags gegen 8.50 Uhr und sonntags 7.45 Uhr; MDR KULTUR: tägl. 6.08 Uhr.
Podcast-Tipp
Literatur-Tipp
Seite an Seite - ein Wegbegleiter
Das Andachtsbuch gibt Gedankenanstöße zum Innehalten und Meditieren – nicht nur in der Passionszeit. Autorin: Caritas Führer
Titelseite des Buches
Manuela Kinzel Verlag
ISBN: 978-3-95544-070-1