Alle Nachrichten

Nachricht

Bereich

Jeder Mensch braucht ein Zuhause!


03. Mai 2024

Frühjahrs-Spendensammlung der Diakonie Sachsen vom 3. bis 12. Mai 2024 zugunsten von diakonischen Angeboten zum Wohnungserhalt

RADEBEUL - Heute startete die traditionelle Frühjahrssammlung der Diakonie Sachsen. Mit den gesammelten Spenden sollen Angebote des diakonischen Wohlfahrtsverbandes zum Wohnungserhalt unterstützt werden. „Jeder Mensch braucht ein Zuhause! Ist die Wohnung erst verloren, wird es um ein Vielfaches schwieriger und auch teurer, eine neue zu finden. Mit unseren Angeboten der Wohnungsnotfallhilfe unterstützen wir Menschen, dass es nicht dazu kommt. Die große Nachfrage zeigt, dass die bestehenden Angebote und Projekte bei Weitem nicht ausreichen“, sagt Diakonie-Chef Dietrich Bauer.

Rund die Hälfte der 3.000 Beratenen, die pro Jahr Rat in den diakonischen Beratungsstellen suchen, sind unmittelbar vom Verlust ihrer Wohnung bedroht. Gründe sind steigende Mieten, nicht ausreichende soziale Grundsicherungsleistungen und die Verknappung des Wohnungsmarktes. Die Hilfesuchenden leben zum Teil in unzumutbaren Wohnverhältnissen, z. B. ohne Strom und Wasser. Die diakonischen Beratungsstellen der Wohnungsnotfallhilfe unterstützen bei Kontakten zu Wohnungsvermietungen und Energieversorgern, zum Jobcenter oder der Wohngeldstelle. Um diese Beratungsangebote zu erhalten und auszubauen, bittet die Diakonie Sachsen um Spenden.

In der vergangenen Woche hat die Bundesregierung den „Nationalen Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit“ verabschiedet. Ziel ist es, die Wohnungslosigkeit bis 2030 in Deutschland zu überwinden. „Den im Aktionsplan vorgesehenen Maßnahmen fehlt es an konkreten Lösungsansätzen. Es ist dringend erforderlich, Wohnraum für wohnungslose Menschen zu schaffen. An dieser Stelle ist die Politik in der Pflicht. Als Diakonie stehen wir beratend zur Seite – der Politik und den Betroffenen“, sagt Rotraud Kießling, Referentin Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Sachsen.

Spendenkonto IBAN: DE15 3506 0190 1600 3000 12
Kennwort: „Wohnungsnotfallhilfe“
Onlinespende: www.diakonie-sachsen.de/onlinespende

Spenden werden auch in Kirchgemeinden gesammelt.

Teilen Sie diese Seite