Aktuelles

Alle Nachrichten

Bereich

2024

Ostergarten in Crimmitschau & Bad Schlema

CRIMMITSCHAU / BAD SCHLEMA - Das Leiden und Sterben Jesu wird im Ostergarten in der Crimmitschauer Lutherkirche und Auferstehungskirche Bad Schlema…

Was der Kaffee mit der Kirche zu tun hat

DRESDEN - Das Landeskirchliche Archiv der sächsischen Landeskirche lädt am 2. März 2024 anlässlich des „Tages der Archive“ zu einem Besuch ein.

Weltgebetstag aus Palästina zum Thema „…durch das Band des Friedens“

DRESDEN - Der Ökumenische Weltgebetstag wird am 1. März 2024 auch in sächsischen Kirchgemeinden mit Andachten und Gottesdiensten gefeiert.

GAW startete Nothilfe für Armenien

DRESDEN – Aufruf zur Fürbitte am 25. Februar durch das Gustav-Adolf-Werk Sachsen für vertriebene armenische Christen.

Gedenken um den 13. Februar in Dresden

DRESDEN - Mit Konzerten, Andachten, Gottesdiensten und verschiedenen Gesprächsformaten in Dresdner Innenstadtkirchen.

Aufruf zu Betroffenenforum am 9. März 2024

DRESDEN - Landeskirche und Diakonie Sachsen bitten Betroffene um Unterstützung in Vorbereitung der Unabhängigen Regionalen Aufarbeitungskommission

Segen für Liebende zum Valentinstag

DRESDEN – Rund um den Valentinstag bieten einige Kirchgemeinden Gottesdienste, Andachten und vor allem Segnungsfeiern für Verliebte und Paare an.

Landesbischof Bilz auf Demo „Hand in Hand“

DRESDEN – Auch Vertreter der Religionsgemeinschaften beteiligten sich an der Demonstration in Dresden am heutigen 3. Februar auf dem Theaterplatz in…

Abschied von Weihnachten

DRESDEN – Mit Lichtmess am 2. Februar um 18:00 Uhr endet die Weihnachtszeit nach dem letzten Sonntag nach Epiphanias.

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

DRESDEN – In Erinnerung an Befreiungstag von Auschwitz am 27. Januar 1945 gedenken Christen in Sachsen der Opfer des Nationalsozialismus.

Landesbischof Bilz: „Wir müssen der Wahrheit ins Auge sehen und konsequent handeln“

DRESDEN - Landeskirche sieht Ergebnisse der ForuM-Studie als Hilfe für die weitere Aufarbeitungs- und Präventionsarbeit

500 Jahre Evangelisches Gesangbuch

GOSLAR - Das Bundesministerium der Finanzen hat das Sonderpostwertzeichen „500 Jahre Evangelisches Gesangbuch“ im Wert von 1,00 Euro herausgegeben.

Eintreten für die Demokratie

Bischöfe der evangelischen Landeskirchen in Ostdeutschland rufen zur Teilnahme an Demonstrationen gegen Rechtsextremismus auf.

Sachsen als Wander- und Pilgerland

DRESDEN - Tourismusministerin Barbara Klepsch würdigt die Arbeit der Wander- und Pilgerakademie Sachsen.

Gebete für die Einheit der Christen

DRESDEN - Mit Beginn des neuen Jahres und bis zur Passionszeit befassen sich Christen unterschiedlicher Konfession verstärkt mit Bibel und Gebet.

 

Filteroptionen

Teilen Sie diese Seite