Hilfe und Unterstützung

Frauen und Männer

Zur Unterstützung von Frauen und Männern in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen und Bedürfnissen halten die Kirchliche Frauenarbeit und die Männerarbeit unterschiedliche Angebote bereit.

Angebote für Frauen

Die Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens bietet Frauen eine ganzheitliche Bildung, um sie zum Glauben zu ermutigen, ihr Bewusstsein als Frau zu stärken, Gemeinschaft mit anderen Frauen zu ermöglichen und ihnen Rückhalt im Alltag zu geben. Angebote der Frauenarbeit sind u.a. Mitarbeiterinnenschulungen, Fortbildungs- und Rüsttage, Seminare, Urlaubsgemeinschaften und Gesundheitsangebote.

Die Frauenarbeit ist in den Kirchengemeinden und Kirchenbezirken der Landeskirche in Frauenkreisen und Mütterkreisen aktiv. Koordiniert wird die Arbeit auf der Ebene der Landeskirche durch die Referentinnen und die Landesleiterin. Die Frauenarbeit kooperiert mit Frauen aus anderen christlichen Kirchen, mit der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland (EFiD), mit Frauenwerken aus Partnerkirchen unserer Landeskirche und im politischen Bereich mit dem Landesfrauenrat Sachsen.

Seit September 2012 arbeitet die Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens im Verbund der Werke mit der Evangelischen Erwachsenenbildung, der Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienfragen e.V. zusammen.

Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen
Hauptstraße 23
01097 Dresden

Telefon: 0351 81 24 231
E-Mail:
Website: www.frauenarbeit-sachsen.de/

Bereich

Einladung zum Frauenmahl auf Schloss Reichstädt am 1. Juli 2022

„Landleben zwischen Idyll und Wirklichkeit“

Die Klimakrise weckt den Wunsch nach Veränderung und Verantwortungsübernahme. Nachhaltiges Wirtschaften und Umbau der Landwirtschaft werden gefordert. Was sagen die Menschen auf dem Land? Wie sind die Arbeitsbedingungen? Was wird gebraucht und wo steht die Kirche in diesem Prozess? Das diskutieren wir beim Frauenmahl mit Vertreterinnen der Landesregierung, der Evangelischen Landeskirche Sachsens und verschiedenen Frauen, die vom Landleben leben. Es ist eine Kooperationsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der EVLKS, der Evangelischen Akademie Sachsen und der Frauenarbeit der EVLKS.

1. Juli 2022 // 18 Uhr Schloss Reichstädt.

Infos und Anmeldung: Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens im Dreikönigsforum
// Hauptstraße 23 // 01097 Dresden // Telefon 0351-8124231 // Webseite der Frauenarbeit

Gerne kann das nebenstehende Plakat zum Frauenmahl herunterladen und als Einladung weitergeben werden.

Bericht zur Pilgeretappe der Initiative Fo for Gender Justice in Annaberg-Buchholz

Die Pilgerinitiative "Go For Gender Justive" will dazu beitragen, Abwertung und Gewalt zu überwinden, Vielfalt anzuerkennen und Arbeit, Macht und Einfluss fair zu teilen. Die regionale Pilgeretappen in neun evangelischen Landeskirchen bringen die Vielfalt der Themen von Geschlechtergerechtigkeit gemeinsam mit regionalen Gruppen und Institutionen auf den Weg.

Am 21. Mai 2022 startete die Pilgerinititative in Annaberg-Buchholz in der St. Annenkirche in Sachsen. Der vollständige Bericht kann heruntergeladen werden.

Eine Video mit Grußwort des Landesbischofs Tobias Bilz befindet sich auf dem YouTube-Kanal der EVLKS.

Weitere Informationen zur Initiative befinden sich auf der Webseite der Pilgerinitiative.

Angebote für Männer

Die Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens hält verschiedene Angebote speziell für Männer bereit. „Mit Bibel, Bildung und Begegnung“ lädt sie Männer unterschiedlichen Alters ein, sich mit ihren spezifischen Fragen zum Leben und Glauben auseinanderzusetzen und ihrer Verantwortung im persönlichen Bereich, in Ehe und Familie, im Beruf, in der Gemeinde und im gesellschaftlichen Leben gerecht zu werden.

Die Männerarbeit organisiert Freizeiten (Rüstzeiten) für Männer und fördert örtliche und regionale Männer-Veranstaltungen und überregionale Angebote für Männer. Weitere bewährte Formate  sind für Väter mit Kindern und Großväter mit Enkeln ebenso wie für Ehe-Paare und Familien.

Der Arbeitsbereich „Handwerk und Kirche“ richtet seine Veranstaltungen speziell auf Handwerker und Gewerbetreibende aus.

Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen
Hauptstraße 23
01097 Dresden

Telefon: 0351 81 24 250
E-Mail:
Website: http://www.maennerarbeit-sachsen.de

Weitere Informationen

Teilen Sie diese Seite