Kirchliche Berufe

Stellenangebote

Eine Auswahl an regionalen und überregionalen Stellenangeboten und Stellenbörsen in der Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Bereich

Amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt

Angebote von Stellen in den verschiedenen Bereichen kirchlicher Arbeit werden als amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt der Landeskirche Sachsens veröffentlicht.

Dabei kann es sich um Pfarr-, Kirchenmusiker- oder Gemeindepädagogenstellen in den Kirchgemeinden handeln oder um Stellen im landeskirchlichen Bereich der Verwaltung oder der Dienste und Werke, die alle zwei Wochen bei Erscheinen des Amtsblattes ausgeschrieben werden können.

Ausgewählte Stellenanzeigen und überregionale Stellenbörsen

Zudem finden sich auf dieser Seite ausgewählte Stellenanzeigen und Ausbildungsangebote.

Überregionale Stellenangebote im kirchlichen und diakonischen Bereich bieten mehrere  Stellenbörsen. Hier können auch Stellengesuche aufgegeben werden.

Aktuelle Stellenangebote

Gemeindepädagogik

64103 Dresden-Leubnitz-Neuostra 346

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 40 Prozent
  • Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 4 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Die Aufstockung des Dienstumfanges durch Erteilung von weiteren Religionsunterreicht ist möglich (4 Wochenstunden).


Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 2.600 Gemeindeglieder
  • 2 Predigtstätten (bei 2 Pfarrstellen) mit 2 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 2 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiter
  • 35 Mitarbeiter/Mitarbeiterrinnen insgesamt
  • 1 Kindergarten (in eigener Trägerschaft).

Angaben zum Dienstbereich:

  •  1 Vorschulgruppe mit 7 regelmäßig Teilnehmenden
  • 3 Schulkindergruppen mit 10 regelmäßig Teilnehmenden
  • 4 jährliche Veranstaltungen
  • 10 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 5 staatliche Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Die Kirchgemeinde Dresden-Leubnitz-Neuostra ist eine vielseitige und lebendige Gemeinde mit vielen Kindern und Familien am Stadtrand von Dresden. Sie ist gekennzeichnet durch eine große Anzahl an bestehenden Gemeinde- und Kindergruppen. Erwartet wird eine kollegiale  Zusammenarbeit mit 2 weiteren Gemeindepädagogen/Gemeindepädagoginnen und 2 Pfarrern sowie einer Kantorin und die Entwicklung der Zusammenarbeit mit dem gemeindeeigenen Kindergarten. Die Kirchgemeinde ist gut kommunal vernetzt. Die Aufgabenbereiche und deren Aufteilung können gemeinsam ab dem Schuljahr 2018/2019 neu geordnet werden.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Hanitzsch, Tel. (03 51) 4 37 08 84, E-Mail: Kg.dd_leubnitz_neuostra@evlks.de, www.leubnitzerkirche.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Juni 2018 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Leubnitz-Neuostra, Altleubnitz 1, 01219 Dresden zu richten.

64103 Geithainer Land 9

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 80 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2018
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 11 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von ca. 5 Stunden Religionsunterricht ist möglich.

Angaben zum Kirchspiel:

  • 2.300 Gemeindeglieder
  • 7 Predigtstätten (bei 2 Pfarrstellen) mit 5 wöchentlichen Gottesdiensten
  • 1 weiterer gemeindepädagogischer Mitarbeiter
  • 31 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt
  • 2 Kindergärten.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 6 Schulkindergruppen mit 45 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Eltern-Kind-/Gesprächs-/Erwachsen-/Seniorenkreis mit 8 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibelwochen, Kinderkirche etc.)
  • 2 Rüstzeiten (Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Erwachsene etc.)
  • 10 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 4 staatliche Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Wir suchen einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin, der/die Jesus von Herzen liebt und voller Freude den übertragenen Dienstbereich ausfüllt.
Unsere Gottesdienste sind das Zentrum des Gemeindelebens. Wir verstehen uns als ein Kirchspiel voller Möglichkeiten für alle Generationen, sind sehr offen für neue Ideen und missionarische Aktivitäten und möchten im Team gemeinsam daran arbeiten.
Es gibt eine Fülle weiterer gemeindepädagogischer Aktivitäten, in die sich ein neuer Mitarbeiter/eine neue Mitarbeiterin einbringen bzw. die Gesamtverantwortung dafür übernehmen kann (JG, Kindergottesdienstteam, Krabbelgruppen, Mutter-Kind-Kreis, Konfirmandenarbeit, offene Jugendarbeit, Band, Outdoor-Freizeiten ...).
Bei Bedarf kann das Stellenprofil gabenorientiert neu zugeschnitten werden.
Bei Bewerbungen empfehlen wir einen Besuch bei uns; gern organisieren wir einen Schnuppertag.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Helbig, Tel. (03 43 41) 4 05 37.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis zum 25. Mai 2018 an den Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Geithainer Land, Markt 8, 04643 Geithain zu richten.

64103 Göda 56

Angaben zur Stelle:

  •  hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 75 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2018
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen(EG 9)
  • Erteilung von ca. 10 Stunden Religionsunterricht.

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 1.450 Gemeindeglieder
  • 3 Predigtstätten (bei 1 Pfarrstelle) mit 2 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 5 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 2 Vorschulkindergruppen mit 10 regelmäßig Teilnehmenden
  • 6 Schulkindergruppen mit 12 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Junge Gemeinde mit 8 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 monatliche Eltern-Kind-Kreise, Seniorenkreis mit 10 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibelwoche, Kinderkirche)
  • 1 Rüstzeit (Kinder)
  • 6 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 1 staatliche Schule (im Bereich des Anstellungsträgers).

Der Kirchenvorstand ist bei der Wohnungssuche gern behilflich.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Rummel, Tel. (03 59 30) 5 50 47.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Juni 2018 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Peter und Paul Göda, Pfarrweg 6, 02633 Göda zu richten.

64103 Dresden-Blasewitz 6

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 75 Prozent 
  • Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Zeiten des Mutterschutzes und einer ggf. sich anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 4 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist ggf. möglich.


Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 6.700 Gemeindeglieder
  • 3 Predigtstätten (bei 3 Pfarrstellen) mit 3 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 2 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiter
  • 14 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt
  • 1 Kindergarten (in eigener Trägerschaft).


Angaben zum Dienstbereich:

  •  1 Vorschulkindergruppe mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 6 Schulkindergruppen mit 120 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Kindergottesdienstteam (ca. 35 Beteiligte)
  • 7 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibelwochen, Kinderkirche, Feste im Jahreskreis, thematische Übernachtungen)
  • 1 Rüstzeit (Kinder)
  •  45 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • viele staatliche/mehrere evangelische Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Erwartet werden:

  • Wille und Fähigkeit, einen lebendigen Glauben in Wort und Tat weiterzugeben
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den vielfältigen Glaubens und Lebensformen in unserer großstädtischen Gemeinde
  • Wahrnehmung der daraus erwachsenden Bedürfnisse und konzeptionelle Reaktion darauf
  • Würdigung ehrenamtlich Mitarbeitender und Kompetenz in deren Begleitung und Weiterentwicklung.

Eine Konzeption für die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit ist vorhanden.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Hantsch, Tel. (03 51) 3 10 00 41.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Juni 2018 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz, Sebastian-Bach-Straße 13, 01277 Dresden zu richten.

64103 Dresden-Neustadt, KSP 39

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 75 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2018, befristet für die Zeiten des Mutterschutzes und einer ggf. sich anschließenden Elternzeit, längstens bis zum 31. Juli 2019
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 3 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist möglich.

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 9.800 Gemeindeglieder
  • 3 Predigtstätten (bei 4 Pfarrstellen) mit 3 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 3 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiter
  • 15 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

Im Kirchspiel gibt es u. a.

  •  3 Vorschulkindergruppen mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 7 Schulkindergruppen mit 90 regelmäßig Teilnehmenden
  • 3 Konfirmandengruppen mit 80 regelmäßig Teilnehmenden
  • 3 Junge Gemeinden und andere Jugendgruppen mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • Eltern-Kind-Kreis, Erwachsenenkreis, Seniorenkreis, Gesprächskreis
  • 2 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibelwochen, Kinderkirche)
  • 8 Rüstzeiten (Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Erwachsene)
  • ca. 40 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende.

Wir suchen einen gemeindepädagogischen Mitarbeiter/eine gemeindepädagogische Mitarbeiterin für den Aufgabenbereich ,,Arbeit mit Erwachsenen“. Sie beinhaltet die organisatorische Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung dieses Aufgabenfeldes.
Folgende Aufgaben sind damit verbunden:

  • Koordination, Vernetzung und Mitarbeit in der Arbeit mit Erwachsenen (25+) und Senioren
  • Vernetzung und Profilierung der Angebote für Erwachsene und Senioren
  • Durchführung von Rüstzeiten und Projektarbeit
  • Gewinnung und Begleitung Ehrenamtlicher
  • Mitarbeit in der Arbeit mit Kindern und Konfirmanden
  • Mitarbeit im Gemeindepädagogischen Ausschuss des Kirchenvorstandes
  • weitere mit diesen Bereichen verbundene Aufgaben (Öffentlichkeitsarbeit,Beratungen, Gremienarbeit usw.)
  • Religionsunterricht.


Wir erwarten Verlässlichkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedener spiritueller Prägungen und theologischer Ansichten. Darüber hinaus erfordert die
Stelle ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit. Selbstverständlich ist die Zusammenarbeit mit Pfarrern sowie haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Gemeinden.
Zur Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen bedarf es der Bereitschaft und Fähigkeit auf Menschen in und außerhalb der Kirchgemeinde zuzugehen, regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen im Rahmen des Anstellungsumfangs wird vorausgesetzt. Wir bieten ein neues Aufgabenfeld in einer lebendigen, vielfältigen Gemeinde und einem großen Mitarbeiterteam, u. a. die Zusammenarbeit mit den anderen gemeindepädagogisch Mitarbeitenden sowie den Mitarbeitenden im Freiwilligen Sozialen Jahr.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Kunze, Tel. (03 51) 8 04 35 04,E-Mail: matthias.kunze@evlks.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 8. Juni2018 an den Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Dresden-Neustadt, Martin-Luther-Platz 5, 01099 Dresden zu richten.

64103 Engelsdorf-Sommerfeld-Hirschfeld :

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 65 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2018
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 6 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist möglich.

 

Angaben zur Kirchgemeinde: 

  • 1.118 Gemeindeglieder
  • 3 Predigtstätten (bei 1 Pfarrstelle) mit 1,5 wöchentlichen Gottesdiensten
  • 6 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 3 Schulkindergruppen mit 30 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Konfirmandengruppe mit 16 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Junge Gemeinde mit 8 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Eltern-Kind-Kreis, 2 Erwachsenenkreise, 1 Seniorenkreis mit 55 regelmäßig Teilnehmenden
  • 7 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibelwochen, Kinderkirche)
  • 4 Rüstzeiten (Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Erwachsene)
  • 15 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 3 staatliche Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Tätigkeitsbereiche in Absprache mit dem Kirchenvorstand; Wechsel des Pfarrstelleninhabers zum Jahresende.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Ulbricht, Tel. (01 63) 5 54 62 71.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Juni 2018 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Engelsdorf-Sommerfeld-Hirschfeld, Engelsdorfer Straße 310, 04319 Leipzig zu richten.


Kirchenmusik

6220 Gaußig 44
Angaben zur Stelle:

  • B-Kantorenstelle
  • Dienstumfang: 50 Prozent, gleichzeitig weitere Anstellung mit 50 Prozent beim Evangelischen Schulzentrum Gaußig
  • Dienstbeginn zum 1. August 2018
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 10)
  • Orgel:
    Eule-Orgel, Baujahr 1874, 2 Manuale, 23 Register
  • weitere zur Verfügung stehende Instrumente: Positiv, mehrere E-Pianos.

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 1.357 Gemeindeglieder
  • 1 Predigtstätte (bei 1 Pfarrstelle) mit 1 wöchentlichen Gottesdienst in Gaußig
  • 6 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 4 monatliche Gottesdienste (durchschnittlich)
  • 30 Kasualien jährlich (durchschnittlich)
  • 2 Kinderchöre
  • 1 Kirchenchor mit 18 Mitgliedern
  •  1 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 1 Posaunenchor mit anderweitiger Leitung.

Vom Stelleninhaber/von der Stelleninhaberin werden das Orgelspiel zu den Gottesdiensten und Amtshandlungen sowie die Leitung der Chöre erwartet. Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin soll über ein weiteres Anstellungsverhältnis beim Evangelischen Schulzentrum Gaußig die kantoralen Dienste im Evangelischen Schulzentrum übernehmen. Beim Evangelischen Schulzentrum Gaußig mit 630 Schülern der Klassen 1–13 werden das Orgelspiel zu den Schulgottesdiensten und die kirchenmusikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erwartet. Die Vergütung der Anstellung beim Evangelischen Schulzentrum erfolgt nach Haustarif. Die Kirchgemeinde freut sich auf Bewerber/Bewerberinnen, die das reiche kirchenmusikalische Erbe auch an Kinder und Jugendliche weitergeben wollen. Die enge Verbindung von Schulzentrum und Kirchgemeinde ermöglicht ein gutes kirchenmusikalisches Leben.
Weitere Auskunft erteilen Pfarrer Mahling (Vakanzvertreter), Tel. (0 35 91) 60 07 11, Pfarrer i. R. Frey (Vorsitzender Schulverein), Tel. (03 59 30) 2 96 40, Kantor Rönsch (Pfarramt Gaußig), Tel. (03 59 30) 5 03 05 und KMD Vetter (0 35 91) 5 95 32 52.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis zum 1. Juni 2018 an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6, 01069 Dresden zu richten.

 6220 Radeburg 24

Angaben zur Stelle:

  • B-Kantorenstelle
  • Dienstumfang: 80 Prozent
  • Dienstbeginn: 1. Mai 2018
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 10)
  • Orgeln:
    Radeburg: klangschöne Carl-Eduard Jehmlich Orgel von 1881,mechanisch, 21 Register auf 2 Manualen und Pedal (wird gerade generalüberholt)
    Rödern: Gebrüder Jehmlich 1936, pneumatisch, 22 Registerauf 2 Manualen und Pedal
  • weitere zur Verfügung stehende Instrumente: neuwertiger Flügel im Gemeindesaal Radeburg, Viscount cantorum VI (man.) 
    auf dem Friedhof – transportabel, Stagepiano Kawai 5 mit Yamaha Stagepas 600i Lautsprechern und Powermixer, Spinett.

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 1.141 Gemeindeglieder
  • 2 Predigtstätten (bei 1 Pfarrstelle) mit 1,5 wöchentlichen Gottesdiensten in Radeburg und Rödern
  •  4 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt
  • kein Abendmahl mit Kindern.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 6 monatliche Gottesdienste (durchschnittlich)
  • 25 Kasualien jährlich (durchschnittlich)
  • 1 Kurrendegruppe mit 6 regelmäßig Teilnehmenden
  •  1 Kinderchor mit 14 regelmäßig Teilnehmenden
  •  1 Jugendchor mit 11 regelmäßig Teilnehmenden
  •  1 Kirchenchor mit 22 Mitgliedern
  •  1 wöchentlicher regelmäßiger Instrumentalkreis (Flötenkreis)
  •  4 jährliche kirchenmusikalische Veranstaltungen (Orgelsommer, Konzerte etc.)
  • 2 Rüstzeiten (Kurrende, Chorgruppen etc.)
  • 3 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  •  1 Posaunenchor mit anderweitiger Leitung
  • 2 jährliche Veranstaltungen (Konzerte) durch Gastmusiker.


Die Kleinstadt Radeburg liegt 20 km nördlich von Dresden an der A 13. Direkt im Stadtzentrum neben dem schönen Markt steht unsere frisch renovierte Kirche. Neben vielfältigen  Einkaufsmöglichkeiten gibt es 2 Kindergärten, eine moderne Grundschule sowie eine Oberschule vor Ort. Wir, die Kirchgemeinden Radeburg und Rödern, wünschen uns einen aufgeschlossenen und engagierten Kantor/eine Kantorin, der/die gern mit Menschen jeden Alters musiziert und die frohe Botschaft unseres Glaubens lebendig und vielseitig auszudrücken vermag. Ein Schwerpunkt soll insbesondere das gemeinsame Singen mit Kindern und Jugendlichen sein.

Weitere Auskunft erteilen Kirchenmusikdirektor Reuther, Tel.(03 52 42) 6 67 22 und Pfarrer Kecke, Kirchplatz 2, 01471 Radeburg,
Tel. (03 52 08) 34 96 17 oder 23 33, Internet: www.kirchgemeinde-radeburg.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 6. Juni 2018 an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6,01069 Dresden zu richten.

Teilen Sie diese Seite