Kirchliche Berufe

Stellenangebote

Eine Auswahl an regionalen und überregionalen Stellenangeboten und Stellenbörsen in der Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Bereich

Amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt

Angebote von Stellen in den verschiedenen Bereichen kirchlicher Arbeit werden als amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt der Landeskirche Sachsens veröffentlicht.

Dabei kann es sich um Pfarr-, Kirchenmusiker- oder Gemeindepädagogenstellen in den Kirchgemeinden handeln oder um Stellen im landeskirchlichen Bereich der Verwaltung oder der Dienste und Werke, die alle zwei Wochen bei Erscheinen des Amtsblattes ausgeschrieben werden können.

Ausgewählte Stellenanzeigen und überregionale Stellenbörsen

Zudem finden sich auf dieser Seite ausgewählte Stellenanzeigen und Ausbildungsangebote.

Überregionale Stellenangebote im kirchlichen und diakonischen Bereich bieten mehrere  Stellenbörsen. Hier können auch Stellengesuche aufgegeben werden.

Aktuelle Stellenangebote

Gemeindepädagogik

64103 Neudorf 58
Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 85 Prozent
  • Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Zeiten des Mutterschutzes und einer ggf. sich anschließenden Elternzeit
  • Vergütung erfolgt nach landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 4 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von 4 Stunden Religionsunterricht ist möglich.


Angaben zum Schwesterkirchverhältnis:

  • 5.020 Gemeindeglieder
  • 7 Predigtstätten (bei 3 Pfarrstellen) mit 5 wöchentlichen Gottesdiensten
  • 1 weiterer gemeindepädagogischer Mitarbeiter
  • 16 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.


Angaben zum Dienstbereich:

  • 9 Schulkindergruppen mit 100 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 Konfirmandengruppen mit 65 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 jährliche Veranstaltung (Kinderbibelwoche)
  • 1 Rüstzeit (Konfirmanden)
  • 40 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 4 staatliche Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).


Ab 2020 wird das Schwesterkirchverhältnis aus der Kirchgemeinde Neudorf mit den Schwesterkirchgemeinden Cranzahl, Cunersdorf, an Fichtelberg und Bärenstein sowie Sehma bestehen.
Der Aufgabenbereich umfasst vor allem die Ausgestaltung der Christenlehrestunden in den Orten Cranzahl und Neudorf, die Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit (zusammen mit den beiden Pfarrern), die Ausgestaltung der ca. vierteljährlich stattfindenden Familiengottesdienste und die Leitung der jährlichen Kinderbibeltage. Die Gemeinden zeichnen sich durch eine lebendige Frömmigkeit und viele hoch engagierte Ehrenamtliche aus.
Weitere Auskunft erteilen Pfarrer Schlosser, Tel. (0 37 33) 60 82 14, E-Mail: matti.schlosser@evlks.de oder Bezirkskatecht Mehlhorn, Tel. (0 37 33) 67 66 89, E-Mail: klaus.mehlhorn@ evlks.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 10. Februar 2020 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neudorf, Straße der Freundschaft 2, 09465 Sehmatal-Neudorf zu richten.

64101 Bautzen-Kamenz 21

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 80 Prozent
  • Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 4 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 2 Schulen)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist möglich.

Angaben zum Kirchenbezirk:

  • 5 weiterer gemeindepädagogische Mitarbeiter
  • 11 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 2 Vorschulkindergruppen mit ca. 20 regelmäßig Teilnehmenden
  • 6 Schulkindergruppen mit ca. 60 regelmäßig Teilnehmenden
  • 1 Junge Gemeinde mit ca. 25 regelmäßig Teilnehmenden
  • 9 jährliche Veranstaltungen (1 Kinderrüstzeit, 2 Kinderbibeltage, 1 ephoraler Kinderkirchentag, 1 ehrenamtliche Mitarbeiterschulung, 4 Familiengottesdienste)
  • 14 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 5 staatliche/2 evangelische Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Der zukünftige Stelleninhaber/die zukünftige Stelleninhaberin hat die Möglichkeit mit den Gemeindepädagogen und der Gemeindepädagogin in der zukünftigen Region Kamenz die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen konzeptionell neu auszurichten. Die Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in den jeweiligen Teams ist ein Schwerpunkt der Arbeit. In der neuen Struktureinheit wird die Fähigkeit zur Arbeit im Team einen besonderen Stellenwert haben.
Weitere Auskunft erteilt Bezirkskatechetin Mickel-Fabian, Tel. (03 59 51) 34 95 65, E-Mail: Claudia.Mickel_Fabian@evlks.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 31. Januar 2020 an den Kirchenbezirksvorstand des Ev.-Luth. Kirchenbezirks Bautzen-Kamenz, August-Bebel-Str. 3, 02625 Bautzen zu richten.

64103 Dresden-Klotzsche 89

Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 55 Prozent
  • Dienstbeginn 17. Januar 2020, befristet für die Dauer der Elternzeit der Stelleninhaberin
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 4 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 1 Schule).

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 2.400 Gemeindeglieder
  • 4 Predigtstätten (bei 0,5 Pfarrstelle) mit 2 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 1 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiterin
  • 9 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt
  • 1 Kindergarten (in eigener Trägerschaft).

Angaben zum Dienstbereich:

  • 1 Konfirmandengruppe mit 45 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 Junge Gemeinden mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 4 Rüstzeiten (Konfirmanden, Jugendliche)
  • 15 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 6 staatliche Schulen (im Bereich des Anstellungsträgers).

Aufgaben in Klotzsche:

  • Junge Gemeinde
  • Unterstützung der Konfirmandenarbeit
  • Mitarbeit bei Familiengottesdiensten und Gemeindefesten
  • Gewinnung und Anleitung ehrenamtlich Mitarbeitender in der Konfirmanden- und Jugendarbeit
  • Rüstzeiten (Konfirmanden/Jugendliche).

Sie bringen mit:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • konzeptionelles Denken und Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit.

Weitere Auskunft erteilen Bezirkskatechet Herrmann, Tel. (01 70) 3 04 08 40, E-Mail: michael.herrmann@evlks.de und die Vorsitzende des Kirchenvorstandes Riedel, Tel. (03 51) 8 90 64 66.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 31. Januar 2020 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Klotzsche, Gertrud-Caspari-Str. 10, 01109 Dresden zu richten.


Kirchenmusik

6220 Dresden Mitte (Kbz.) 1
Angaben zur Stelle:

  • B-Kirchenmusikstelle
  • Dienstumfang: 100 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. März 2020
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 10)
  • Orgeln:
    Auferstehungskirche: Eule-Orgel, Baujahr 1985, 3 Manuale, 44 Register
    Hoffnungskirche: Jehmlich-Orgel, Baujahr 1936, 2 Manuale, 24 Register
    Friedenskirche: Jehmlich-Orgel, Baujahr um 1915, 2 Manuale, 8 Register
  • weitere zur Verfügung stehende Instrumente: Flügel, Digitalpianos, Orff-Instrumente usw.

Angaben zum Kirchenbezirk:

  • Abendmahl mit Kindern
  • weitere kirchenmusikalische Stellen: 1 B-Stelle (KMD)
  • 8 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 6 monatliche Gottesdienste (durchschnittlich)
  • 40 Kasualien jährlich (durchschnittlich)
  • 1 Posaunenchor mit 15 Mitgliedern
  • 1 Jungbläsergruppe mit 10 Mitgliedern
  • popularmusikalische Projekte.


Der Tätigkeitsbereich dieser B-Kirchenmusikstelle im Kirchenbezirk Dresden Mitte liegt in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden, welche mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren die jüngste Kirchgemeinde des Kirchenbezirkes ist, und in der traditionell geprägten Ev.-Luth. Auferstehungskirchgemeinde Dresden-Plauen.
Die Arbeit in der neu errichteten Stelle soll mit ihren Gemeindegruppen und Projekten kirchenmusikalische Angebote für die Region dieser beiden Kirchgemeinden und ihrer Schwesterkirchgemeinden schaffen.
Es gibt eine große Zahl an ehrenamtlich und auf Honorarbasis tätigen Menschen im Bereich der Kirchenmusik. Neben dem Aufbau und Coaching einer Band mit Jugendlichen soll eine stadtteilbezogene Arbeit in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und anderen regionalen Einrichtungen entwickelt werden. Die Stelle bietet außerdem Raum für kreative musikalische Ideen und neue Formate.
In der Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden ist ein weiterer C-Kirchenmusiker angestellt. Die Chorarbeit in der Auferstehungskirchgemeinde Dresden-Plauen wird vom KMD geleitet.
Wir wünschen uns eine kommunikative Persönlichkeit mit liturgischen, künstlerischen und pädagogischen Kompetenzen.
Weitere Auskunft erteilen Herr Superintendent Behr, Tel. (0351) 4 39 39 10, E-Mail: christian.behr@evlks.de und KMD Weigert, Tel. (03 51) 4 04 38 63, E-Mail: sandro.weigert@evlks.de.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Januar 2020 an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6, 01069 Dresden zu richten.


Teilen Sie diese Seite