Kirchliche Berufe

Stellenangebote

Eine Auswahl an regionalen und überregionalen Stellenangeboten und Stellenbörsen in der Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Bereich

Amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt

Angebote von Stellen in den verschiedenen Bereichen kirchlicher Arbeit werden als amtliche Ausschreibungen im Amtsblatt der Landeskirche Sachsens veröffentlicht.

Dabei kann es sich um Pfarr-, Kirchenmusiker- oder Gemeindepädagogenstellen in den Kirchgemeinden handeln oder um Stellen im landeskirchlichen Bereich der Verwaltung oder der Dienste und Werke, die alle zwei Wochen bei Erscheinen des Amtsblattes ausgeschrieben werden können.

Ausgewählte Stellenanzeigen und überregionale Stellenbörsen

Zudem finden sich auf dieser Seite ausgewählte Stellenanzeigen und Ausbildungsangebote.

Überregionale Stellenangebote im kirchlichen und diakonischen Bereich bieten mehrere  Stellenbörsen. Hier können auch Stellengesuche aufgegeben werden.

Aktuelle Stellenangebote

Gemeindepädagogik

64103 Leipzig-Knauthain 28
Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 60 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2019
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Erteilung von ca. 5 Stunden Religionsunterricht (in derzeit 2 Schulen)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist möglich.

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 1.600 Gemeindeglieder
  • 4 Predigtstätten (bei 1 Pfarrstelle) mit 1 bis 2 wöchentlichen Gottesdiensten
  • Abendmahl mit Kindern
  • 1 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiterin
  • 4 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • 1 Vorschulkindergruppe mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 3 Schulkindergruppen mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 Konfirmandengruppen mit 12 regelmäßig Teilnehmenden
  • 2 Junge Gemeinden und andere Jugendgruppen mit 15 regelmäßig Teilnehmenden
  • 8 jährliche Veranstaltungen (Kinderbibeltage, Gemeindefeste, Martinsfest, Krippenspiele, Kindergartenprojekte, Rel. Kinderwoche)
  • 4 Rüstzeiten (Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Erwachsene, im Team)
  • 25 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende
  • 1 staatliche Schule (im Bereich des Anstellungsträgers).

Die Kirchgemeinde wünscht sich eine kontaktfreudige, teamfähige und motivierte Persönlichkeit, die ihren Glauben an Jesus Christus authentisch lebt und lebensnah vermitteln möchte. Gemeinsam mit einer weiteren Gemeindepädagogin sollen tragfähige
Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Familien weiterentwickelt und an gemeindlichen Schwerpunkten (tauforientierte Gemeindeentwicklung u. a.) mitgewirkt werden.
Es stehen funktionale Räume in einem neuen Gemeindezentrum zur Verfügung.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Albani, Tel. (03 41) 4 28 35 33, E-Mail: karl.albani@evlks.de oder ist unter www.kircheknauthain.de und www.apostelkirche-leipzig.de abrufbar.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 15. Mai 2019 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Knauthain, Seumestraße 129, 04249 Leipzig zu richten. 

64103 Leipzig Gohlis, Versöhnung 186
Angaben zur Stelle:

  • hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle (gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss erforderlich)
  • Dienstumfang: 75 Prozent
  • Dienstbeginn zum 1. August 2019
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • Aufstockung des Dienstumfangs durch Erteilung von Religionsunterricht ist möglich.

Angaben zum Schwesterkirchverhältnis:

  • 5.193 Gemeindeglieder
  • 4 Predigtstätten (bei 2,75 Pfarrstellen) mit 4 wöchentlichen Gottesdiensten
  • 1 weitere gemeindepädagogische Mitarbeiterin
  • 66 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt
  • 2 Kindergärten (in eigener Trägerschaft).

Angaben zum Dienstbereich:

  • 4 Schulkindergruppen mit je 8 bis 12 regelmäßig Teilnehmenden
  • Junge Gemeinde mit 10 regelmäßig Teilnehmenden
  • monatlich 6 Andachten in beiden Häusern unseres Kindergartens
  • Martinstag, Krippenspiel
  • Mitwirkung an Familiengottesdiensten
  • Familiensonntage im Schwesterkirchverbund
  • jährliche 2 gemeinsame Veranstaltungen im Schwesterkirchverbund
  • Beteiligung an Rüstzeiten (Kinderrüstzeit, Gemeinderüstzeit)
  • Weiterbildung Ehrenamtlicher in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Kontaktpflege zu Schulen und Kindertagesstätten
  • 18 in die Arbeit eingebundene ehrenamtlich Mitwirkende.

Die Kirchgemeinde freut sich auf Bewerber und Bewerberinnen, die Lust auf die Herausforderungen einer städtischen Kirchgemeinde haben.
Die Schwesterkirchgemeinden wünschen sich einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin, der/die selbstständig, kreativ und teamfähig ist sowie Kinder und Jugendliche einerseits in der Gemeinde beheimatet und andererseits die Weltoffenheit des Glaubens im Miteinander lebt.
Die Versöhnungskirchgemeinde will Kirche für die Menschen im Stadtteil sein. In einem säkularen Umfeld sind dafür Kommunikationsfähigkeit und religiöse Sprachfähigkeit wichtig. In Zusammenarbeit mit den Kirchvorstehern und den Mitarbeitenden sollen bewährte Formate fortgeführt und neue Konzepte entwickelt werden.
Ehrenamtlich Mitarbeitende wünschen sich Begleitung und Unterstützung.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Ziegelschmidt, Tel. (03 41) 9 01 41 95 oder 24 82 36 74.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 1. März 2019 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Versöhnungskirchgemeinde Leipzig-Gohlis, Hans-Oster-Str. 16, 04157 Leipzig zu richten.


Kirchenmusik

Reg.-Nr. 6220 Dresden-Trachau 35
Angaben zur Stelle:

  • Kirchenmusikalische B-Stelle
  • Dienstumfang: 100 Prozent
  • Dienstbeginn zum 20. April 2019, befristet für die Zeiten des Mutterschutzes und einer ggf. sich anschließenden Elternzeit
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 10)
  • Orgeln: 
    Apostelkirche: Schuke-Orgel, 1958, 2 Manuale, 22 Register, mechanische Traktur
    Emmauskirche: Jehmlich-Orgel, 1991, 2 Manuale, 19 Register, mechanische Traktur
    St.-Markus-Kirche: Eule-Orgel, 1888, 2 Manuale, 26 Register, mechanische Kegellade
    Weinbergskirche: Jehmlich-Orgel, 1967, 2 Manuale, 22 Register, mechanische Traktur
  • weitere zur Verfügung stehende Instrumente:
    Apostelkirche: Flügel (Gemeindesaal), Klavier, E -Piano, Band-Equipment inkl. Schlagzeug, Orff-Instrumentarium
    Emmauskirche: Flügel
    St.-Markus-Kirche: Klavier
    Weinbergskirche: E-Piano.

 

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • ca. 6.000 Gemeindeglieder
  • 4 Predigtstätten (bei 3 Pfarrstellen)
  • weitere kirchenmusikalische Stellen: 1 C-Stelle
  • 37 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen insgesamt.

Angaben zum Dienstbereich:

  • Gesamtverantwortung für die Kirchenmusik im gesamten Gemeindegebiet
  • durchschnittlich 4 Gottesdienste pro Monat, die von der Stelleninhaberin/dem  Stelleninhaber musikalisch mitgestaltet werden
  • Mitarbeit in den bestehenden Strukturen im Arbeitsbereich Kirchenmusik (Organisten-Treff, Ausschuss Kirchenmusik, Konzertreihe Orgel PLUS , Notenbibliothek, Inventarpflege)
  • Durchführung besonderer kirchenmusikalischer Veranstaltungen (unter anderem Kantatengottesdienst am 24.11.2019 und Aufführung von Teilen des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach am 26.12.2019)
  • kleine Kurrende (wöchentlich; Vorschule/1. Klasse, ca. 15 regelmäßig Teilnehmende
  • große Kurrende (wöchentlich; ab 2. Klasse, ca. 15 regelmäßig Teilnehmende)
  • Laurentiuskantorei (wöchentlich; 45 regelmäßig Teilnehmende)
  • 1 Posaunenchor (wöchentlich; 20 regelmäßig Teilnehmende)
  • 1 Seniorenkantorei (wöchentlich; 30 regelmäßig Teilnehmende)
  • Instrumentalkreis Laurentius mit Streichern und Flöten (14-tägig; 9 regelmäßige Teilnehmende)
  • Zusammenarbeit mit einem weiteren nebenberuflich angestellten Kirchenmusiker (verantwortet einen der 2 weiteren Chöre, welche in Eigenregie proben und in die Jahresplanung eingebunden sind).

Die Laurentiuskirchgemeinde ist eine aktive, lebendige Gemeinde im Dresdner Norden, mit vielen jungen Familien und vielfältigen Angeboten und Interessen. Für unsere  Kirchenmusikerstelle wünschen wir uns eine aufgeschlossene Person mit pädagogischem Geschick für die Arbeit mit Kindern, mit Freude am Musizieren mit Laien und Profis, mit Organisationstalent und der Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit im Team.
Genauere Informationen zur Gemeinde finden Sie unter www.laurentius-dresden.de.

Weitere Auskunft erteilen Pfarrer Markert, Tel. (03 51) 8 58 81 78 und KMD Trepte, Tel. (03 51) 2 72 24 51.
Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 28. Februar 2019 an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6, 01069 Dresden zu richten.


Teilen Sie diese Seite